Blut von Patricia Cornwell

P1040256

Auf meinem SuB liegt schon seit längerer Zeit ein Kay-Scarpetta-Roman, aber gelesen habe ich bisher noch kein Buch aus dieser Reihe. Kürzlich habe ich aber „Blut“ in der Stadtbücherei als Hörbuch entdeckt und gleich ausgeliehen.


Obwohl ich die vorhergehenden Bücher nicht kenne und gleich zu Beginn von „Blut“ festgestellt habe, dass sich die Handlung an einen vorhergehenden Fall anschließt, hatte ich von Anfang an das Gefühl, mich zurecht zu finden. Patricia Cornwell gibt dem Leser so viele Informationen mit, wie er benötigt, um die Vorgänge zu verstehen:

Die Pathologin Kay Scarpetta ist unterwegs zu einem Frauengefängnis in Georgia, wo sie Kathleen Lawler treffen soll, die Mutter von Dawn Kincaid, die selber einsitzt, weil sie mehrere Menschen getötet und Kay angegriffen haben soll. Kathleen steckt Kay im Laufe des merkwürdigen Gespräches einen Zettel zu, der Kay zur früheren Lebensgefährtin ihrer Nichte Lucy führt: der Staatsanwältin Jamie Berger. Die Staatsanwältin ist zwischenzeitlich aus dem Staatsdienst ausgeschieden und arbeitet daran, Lola Daggette zu rehabilitieren, eine Frau, die wegen des Mordes an einer Familie zum Tode verurteilt wurde.

Kurz darauf sind mehrere der genannten Frauen tot und Kay beginnt mit der Unterstützung ihres Kollegen Pete Marino, ihrer Tochter Lucy und ihrem Mann, dem FBI-Agenten Benton, zu ermitteln. Dabei entdeckt sie, dass in den vergangenen Jahren mehrere Gefangene zu Tode gekommen sind, wobei die Umstände des Todes denen ihrer Opfer ähneln. Bisher hat niemand einen Zusammenhang herstellen können, aber Kay vermutet, dass eine Person aus dem Gefängnis „für Gerechtigkeit“ sorgt…


Ein spannendes Hörbuch mit der angenehmen Stimme von Nina Petri, das mich sofort in seinen Bann gezogen und dazu veranlasst hat, am Ende einer Autofahrt nicht sofort auszusteigen, sondern dem Hörbuch noch 10 Minuten länger zu lauschen und gespannt darauf zu warten, wie es wohl weiter geben wird.

Die Geschichte hat mir so gut gefallen, dass ich zu meinem bereits vorhanden Buch dieser Autorin gleich noch ein weiteres dazu gekauft habe.


A-Z-Titel

Dieses Buch erfüllt den Buchstaben „B“ der A-Z-Titel-Challenge.

3 Gedanken zu „Blut von Patricia Cornwell“

  1. Bis jetzt konnte mich Patricia Cornwell noch nicht reizen…auch wenn das alles recht verlockend klingt, ich glaube ich werde mich nicht daran versuchen!

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Mai 14th, 2013 13:41:

    Hab diese Woche nun auch ein Buch von ihr gelesen und auch das hat mir sehr zugesagt 🙂

    [Antwort]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.