Daggis Buch-Challenge 2014

 ***

In den vergangenen Tagen habe ich bei Facebook und auf den Blogs befreundeter Blogger immer wieder von den Challenges 2014 gelesen.

Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, mache ich bei der Blanvalet-Challenge und bei der Verstaubten Bücher Challenge mit, aber ich war noch auf der Suche nach einer kunterbunten Mischung, wie sie die Buch-Challenge extreme 2012 und Hufies Auf den SUB mit Gebrüll Challenge 2013 geboten haben.

Nachdem Mella heute meinte, ich solle einfach selbst eine Challenge starten, habe ich diese Idee aufgenommen. Ich hoffe, dass meine Challenge den einen oder anderen noch anspricht, auch wenn ich verhältnismäßig spät dran bin 😉

Sub

Ich weiss, dass viele sich zeitlich nicht gerne unter Druck setzen lassen wollen, deswegen gebe ich 48 Aufgaben vor, von denen Ihr 12 erfüllen solltet, also durchschnittlich ein Buch, Hörbuch, eBook pro Monat. Am Ende der Challenge verlose ich Überraschungspakete unter allen Teilnehmern, die mindestens 12 Aufgaben erfüllt haben, wer mehr Aufgaben „abarbeitet“, erhöht seine Chancen 😉

  • bei mindestens 12 Aufgaben erhaltet Ihr zwei Lose
  • bei mindestens 18 Aufgaben drei Lose
  • bei mindestens 24 Aufgaben vier Lose
  • bei mindestens 30 Aufgaben fünf Lose
  • bei mindestens 36 Aufgaben sechs Lose
  • bei mindestens 42 Aufgaben sieben Lose
  • wer alle 48 Aufgaben erfüllt, erhält acht Lose

Start ist am 01. Januar 2014, die Challenge endet am 31. Dezember 2014, der Einstieg ist jederzeit möglich. Zu jedem Buch muss eine Rezension oder zumindest ein Leseeindruck geschrieben werden, wobei Ihr jede Aufgabe nur einmal während der Challenge erfüllen könnt und pro Buch nur eine Vorgabe erfüllt werden kann. Bitte erstellt eine Unterseite auf Eurem Blog, damit ich den Fortschritt der Challenge bei Euch mitverfolgen kann, wer keinen eigenen Blog hat, darf gerne auf meinem Buchlounge Blog veröffentlichen.

Werbung dürft Ihr natürlich auch gerne machen 🙂 Das Bild zur Challenge dürft Ihr Euch herunterladen und verwenden 🙂

***

Die Reihenfolge, in der Ihr die Aufgaben erledigt, bleibt natürlich Euch überlassen, statt eines Buches dürft Ihr natürlich auch Hörbücher und eBooks für die Challenge heranziehen. Darüber hinaus könnt Ihr auch gerne Bücher mit in diese Challenge übernehmen, die Ihr auch für eine andere Challenge verwendet habt.

Wer 2012 bei der Buch-Challenge extreme teilgenommen hat, kennt die meisten der Aufgaben bereits von damals. Danke an MrsJennyenny. Ich habe erst nach der Ausschreibung der Challenge gesehen, wieviele Aufgaben ich tatsächlich aus ihrer Challenge übernommen habe, das liegt mit Sicherheit daran, dass ich großen Spass hatte und mir die Aufgaben deswegen in Erinnerung geblieben sind.

  1. Lese ein Buch mit einem überwiegend blauen Cover.
  2. Lese ein Buch mit einem überwiegend schwarzen Cover.
  3. Lese ein Buch mit einem überwiegend roten Cover.
  4. Lese ein Buch mit einem überwiegend grünen Cover.
  5. Lese ein Buch mit einem überwiegend gelben Cover.
  6. Lese ein Buch mit einem überwiegend weissen Cover.
  7. Lese ein Buch mit einem Mann auf dem Cover.
  8. Lese ein Buch mit einer Frau auf dem Cover.
  9. Lese ein Buch mit einem Tier auf dem Cover.
  10. Lese ein Buch mit einer Pflanze auf dem Cover.
  11. Lese ein Buch mit etwas Essbarem oder einem Getränk auf dem Cover.
  12. Lese ein Buch, dessen Cover Dich nicht zum Kauf animieren konnte.
  13. Lese einen Krimi oder Thriller.
  14. Lese einen Frauenroman.
  15. Lese ein Kinder- oder Jugendbuch.
  16. Lese ein Buch aus dem Bereich Fantasy.
  17. Lese ein Buch aus Bereich Erotik.
  18. Lese ein Buch, das ist Deutschland spielt.
  19. Lese ein Buch, das in Europa spielt.
  20. Lese ein Buch, das in Amerika spielt.
  21. Lese ein Buch, mit dessen Schauplatz Du etwas aus Deinem eigenen Leben verbindest.
  22. Lese ein Buch, das in der Vergangenheit oder in der Zukunft spielt.
  23. Lese ein Buch aus dem Arena-Verlag.
  24. Lese ein Buch aus Verlagsgruppe Bastei Lübbe (Einzelverlage siehe Wikipedia)
  25. Lese ein Buch aus der Verlagesgruppe Droemer Knuar (Einzelverlage siehe wer zu wem)
  26. Lese ein Buch aus der Verlagsgruppe Random House (Einzelverlage siehe Wikipedia)
  27. Lese ein Buch aus dem Verlag, aus dem die meisten Bücher in Deinem Bücherregal und / oder auf Deinem SuB stammen.
  28. Lese ein Buch von einem deutschen Autor (männlich oder weiblich).
  29. Lese ein Buch, dessen Autor (männlich oder weiblich) die gleichen Initialen hat wie Du.
  30. Lese ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich) von dem Du bisher noch nichts gelesen hast.
  31. Lese ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich), der jünger ist, als Du.
  32. Lese ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich) der unter mindestens zwei Namen Bücher veröffentlicht.
  33. Lese ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich) von dem noch weitere Bücher auf Deinem SuB liegen.
  34. Lese ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich), von dem Du schon ein anderes Buch gelesen hast, welchem Du bei der Rezension die volle Punktzahl gegeben hast.
  35. Lese ein Buch Deines Lieblingsautors (männlich oder weiblich).
  36. Lese ein Buch, das von mindestens zwei Autoren (männlich und / oder weiblich) geschrieben wurde.
  37. Lese ein Buch mit einen Protagonisten (männlich oder weiblich), dessen Vorname mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie Dein eigener Vorname.
  38. Lese ein Buch mit einer Zahl im Titel.
  39. Lese ein Buch, dessen Titel mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie Dein Vorname.
  40. Lese ein Buch, das Dir geschenkt wurde.
  41. Lese ein Buch, das Dir geliehen wurde.
  42. Lese ein Wanderbuch / ein Buch, dass Du aus einer Wanderbuchkiste entnommen hast.
  43. Lese ein Buch, das 2013 erschienen ist.
  44. Lese ein Buch, auf dessen Erscheinen Du sehnsüchtig gewartet hast.
  45. Lese das Buch, das (mit) am längsten auf Deinem SuB liegt.
  46. Lese ein Buch aus einer Reihe.
  47. Lese ein Buch, das Du zum rezensieren erhalten hast.
  48. Lese ein Buch, das Du beim ersten Mal abgebrochen hast.

203 Gedanken zu „Daggis Buch-Challenge 2014“

  1. Hi Daggi,
    genau so eine querbeet Challenge habe ich gesucht für das nächste Jahr 🙂 Also somit bin ich gern dabei. Im Januar startet auch wieder mein Blogger-Wettstreit, diesmal mit hoffentlich mehr Teilnehmern.
    lg Ramona 🙂

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 15:38:

    Wie schön, ich freue mich schon darauf 🙂

    [Antwort]

  2. Liebe Daggi!

    Deine Challenge ist eine tolle Idee. Ich würde sehr gerne mitmachen. Eigentlich bin ich ja kein so großer Fan von Challenges. Was mich immer stört ist, wenn man monatlich gebunden ist. Bei dir finde ich toll, dass ich das Buch in die Hand nehmen kann welches ich gerade lesen will und dann einfach die Liste mit den Aufgaben durchgehe. Die Aufgabe zu der das Buch am besten passt mache ich dann einfach mit. Auch bei lovelybooks gibt es eine ähnliche Challenge wie bei dir, bei der ich auch gerne mitmache. Der Druck ist hier einfach nicht so hoch und es macht Spaß. Ich denke 12 Aufgaben kann ich mindestens erfüllen, da ich auch heuer 80 Bücher gelesen habe. Da werden mindestens 12 Aufgaben kein Problem sein. Ich freu mich drauf.
    Mein Buchblog ist: http://nik75.blogspot.co.at/
    Ich werde gleich mal eine Unterseite erstellen und dann dort immer den jeweiligen Link zur Aufgabe posten.
    Danke für die tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Nicole

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 15:38:

    Toll, dass Du dabei bist 🙂

    [Antwort]

  3. Lese ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich) der unter mindestens …. (fehlt wieviele) Namen Bücher veröffentlicht.

    unter zwei? Wie Nora Roberts als D.J. Robb oder wie sie da heißt?

    Man, mir juckts ja in den Fingern, aber die Rezis 🙁 ich denk mal noch ein bissi nach… später einsteigen geht auch?

    LG Claudia

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Dezember 29th, 2013 14:46:

    Ups, das mit den Rezis hab ich doch glatt überlesen O_o
    Aber wenn ein Leseeindruck auch zählt, dann sollte das schon irgendwie schaffbar sein 🙂

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 15:39:

    Der Leseeindruck ist völlig ok, ich weiss ja selbst, wie zeitlich eingespannt ich manchmal bin und für eine Rezi will man sich ja bewusst Zeit nehmen.

    Ich nenne meine Leseeindrücke daher nun Kurz-Rezensionen 😀

    [Antwort]

    Kerstin Antwort vom Januar 2nd, 2014 18:57:

    Ich laß mir das nochmal durch den Kopf gehen, irgendwas Kurzes wird schon irgendwie drin sein denke ich 😉
    Bis zum Wochenende werd ich mich entschieden haben, dann sag ich endgültig Bescheid 🙂

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Januar 3rd, 2014 15:00:

    Lass dir nur Zeit 😀

    daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 15:51:

    Hab es korrigiert, sollte ZWEI heissen, genau 🙂

    Also nicht von einem Autor, der ausschliesslich unter Pseudonym veröffentlicht, sondern eben ein Autor, der unter mindestens zwei Namen veröffentlicht.

    Bei mir kommen dabei z.B. Petra Schier / Mila Roth in Frage, oder Elke Becker / J.J. Bidell.

    [Antwort]

    Nicole Pichler Antwort vom Dezember 29th, 2013 16:09:

    Gut von Elke habe ich ein Buch auf dem Kindle, das ich demnächst lesen darf.

    [Antwort]

  4. Sandra, Claudia, Miriam, Kerstin <3
    Ich freu mich 🙂

    [Antwort]

    ClauDia Antwort vom Dezember 29th, 2013 16:31:

    so, damit nehme ich also teil? 😀 Hilfe, mir wurde eine Challenge „zugezwingt“ 😀 dann geh ich mal die Blogseite basteln… grins… ♥ ich hätte sowieso mitgemacht 😉

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 18:34:

    Ich war mir da ziemlich sicher 😀

    [Antwort]

    ClauDia Antwort vom Dezember 29th, 2013 18:49:

    ♥ du… 😀

  5. Huhu Daggi
    Das hört sich super an – ich muss mir nur noch überlegen wje ich teilnehme bzw.mit welchem Blog aber ich habe ja gelesen dass man jederzeit einsteigen kann
    Glg Susanne

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 18:34:

    Natürlich, jederzeit 🙂

    [Antwort]

    Susanne K. Antwort vom Dezember 29th, 2013 21:29:

    Wie sagen wir in Facebook: I like <3

    [Antwort]

  6. Ich habe noch eine Frage zur Challenge. Wenn ich ein Buch zu einer Aufgabe hinzugefügt habe und sie würde auch zu einer anderen Aufgabe passen und ich dafür kein Buch finde. Kann ich da Bücher unterm Jahr noch switchen? Zuerst ist es zum Beispiel bei der Aufgabe blaues Cover und dann weil ich zum Beispiel noch kein Buch habe welches in Amerika spielt schiebe ich die Rezi dorthin und suche mir ein anderes Buch mit blauem Cover?
    Ich weiß die Frage hört sich kompliziert an, aber ich hoffe dass du verstehst was ich meine.

    [Antwort]

    ClauDia Antwort vom Dezember 29th, 2013 17:34:

    😀 guuuuuuuuuuute Frage! würde mich auch interessieren.
    und ich hab dann mal angerichtet 🙂
    http://gaenseblumenmeer.blogspot.de/2013/12/daggis-buch-challenge-2014-claudia.html
    LG ClauDia

    [Antwort]

    Nicole Pichler Antwort vom Dezember 29th, 2013 18:03:

    Wenn man switchen dürfte, dann würde ich die Rezi von einem Buch nämlich überall dazuschreiben wo es dazu passt und ganz am Ende entscheiden, welches wo bleibt. Vielleicht gibt es ja am Ende eine Kategorie wo ich echt nur ein Buch gefunden habe und so kann ich besser den Überblick behalten.

    [Antwort]

    ClauDia Antwort vom Dezember 29th, 2013 18:07:

    aber das wäre dann ZU einfach… fürchte ich… 🙁

    daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 18:28:

    Das ist für mich ok. Ich will keine zu strengen Regeln, aus ganz einfachen Gründen:
    Ich weiss vorab nie, welche Bücher ich im Laufe eines Jahres noch lesen werde und ich weiss nie, wieviel Zeit ich für lesen, rezensieren, bloggen aufbringen kann. Schlussendlich soll es Spaß machen und diejenigen, die sich dafür entscheiden, teilzunehmen, sollten auch die Chance haben, die Bedingungen erfüllen zu können. Was nützt es mir, wenn die Hälfte der Leute aussteigt, das würde mir leid tun, als die Regeln etwas lockerer zu machen. Außerdem, mal ehrlich, ich glaube kaum, dass ich merken würde, wenn Ihr ein Buch in den Aufgaben hin- und herswitcht, da müsste ich ja wöchentlich Statistik führen, wenn ich das überwachen wollte 😉

    [Antwort]

  7. Huhu Daggi,

    Nasch hat mich hergelotst *danke* Da mach ich gleich mal mit. Challengeseite erstelle ich dann die Tage noch :)oder vll. auch gleich 😀

    [Antwort]

    Daggi Antwort vom Dezember 29th, 2013 23:30:

    Dann sage ich auch mal DANKE, nasch 🙂

    [Antwort]

    Sabrina Antwort vom Dezember 30th, 2013 10:05:

    So, Seite ist online.

    http://sabiandfamily.blogspot.de/2013/12/daggis-buchchallenge-2014.html

    😀

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Januar 1st, 2014 09:53:

    Prima, habe ich verlinkt 🙂

  8. Hi Daggi, mal wieder eine geniale Idee von dir! Ich würde liebend gern mitmachen, jedoch bin ich noch auf der jüngeren Seite der buchbloggergemeinschaft und wollte mal fragen ob es eh okay ist wenn ich fast ausschließlich Jugendbücher lese weil das ja eine Aufgabe ist. Vielleicht dürfte ich es auch umdrehen und sagen bei mir ist die Aufgabe ein Erwachsenenbuch? Oder ich ignoriere sie einfach. Ich würde mich wirklich wirklich freuen!
    Jo

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Januar 3rd, 2014 15:06:

    Hab Dir eben einen Kommentar hinterlassen 🙂

    [Antwort]

  9. Hallo Daggi!

    Bei Deiner Lesechallenge bin ich gerne dabei. Das klingt nach einer guten Herausforderung, aber auch einer Menge Spaß 🙂 Nun, da ich endlich einen eigenen Blog habe, kann ich auch endlich daran teilnehmen, und freue mich drauf. Auf ein interessantes gemeinsames Lesejahr!

    LG,

    Svenja

    [Antwort]

  10. ich wollte eigentlich nur an einer challenge teilnehmen, aber es reizt mich einfach viel viel viel zu sehr und würde gerne noch einsteigen, wenn es möglich ist!

    [Antwort]

    Danny Antwort vom Januar 8th, 2014 18:53:

    eine unterseite hätte ich dann auch schon, die aber noch verschönert wird!
    so trist kann die ja nicht bleiben

    http://dannybiest.de/alles-rund-um-buecher/daggis-buch-challenge-2014/

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Januar 8th, 2014 21:42:

    Ja natürlich, der Einstieg ist jederzeit möglich 🙂 Schön, dass Du dabei bist.

    [Antwort]

  11. Ich habe endlich mein erstes Buch des Jahres beendet. Leider hatte ich echt Probleme, bei diesem Werk am Ball zu bleiben, und es zog sich endlos hin. Aber egal, den ersten Punkt für diese Challenge habe ich sicher, und meine Rezension ist auch schon online. Nun mache ich mit einem etwas anderen Buch weiter… Welches Kriterium ich dafür von meiner Liste streiche, das weiß ich noch nicht…

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Januar 24th, 2014 22:10:

    In dieses Lesejahr bin ich auch etwas schwer gekommen, aber nun läuft es 😉

    [Antwort]

  12. Hallo Daggi, ich kann im ersten Monat bereits 6 erfüllte Aufgaben vermelden. Freu!
    Auch wenn es keinen zu interessieren scheint, so habe ich auch bei Daggis Challange schon 6 Themen durch. Freu!
    http://www.solitarys-buecherecke.de/index.php/news-challenges/706-daggis-buch-challange-2014
    Ich wünsche allen Teilnehmern weiterhin ganz viel Spaß bei der Challange.
    Lg Soli

    [Antwort]

    daggi Antwort vom Januar 30th, 2014 21:25:

    Über das Wochenende versuche ich, bei allen vorbei zu kommen und mir einen Überblick zu verschaffen 🙂 bin schon sehr gespannt, was Ihr alle gelesen habt in diesem Monat.

    [Antwort]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.