91 Unparteiische – 64 Spiele – 32 Teams – eine Bloggeraktion

1510957_671855639532489_392381121_n

Könnt Ihr Euch noch an die Fußball-Europameisterschaft 2012 erinnern? Vier Monate lang haben sich einige Blogger im Rahmen des EM-Abseits Woche für Woche mit dem Thema Fußball beschäftigt und versucht, die vorgegebenen Themen von Mella und Susanne umzusetzen. Damals habe ich viele Stunden recherchiert, über den Lego-Nachbau des Fritz-Walter-Stadions, ein Buch und ein Hörbuch, die sich mit Fußball beschäftigt haben, rezensiert, Spielerkarten der deutschen Nationalmannschaft bei REWE gesammelt und geknipst und und und …

Für die WM 2014 in Brasilien haben sich Mella und Susanne wieder etwas ausgedacht, ählicher Name, andere Aktion: Unter der Bezeichnung WM-Abseits 2014 starten wir am 11. Mai 2014 durch und stellen Euch jeden Tag auf einem anderen Blog ein neues Teilnehmerland vor. Die Aktion endet somit pünktlich zum Beginn der Weltmeisterschaft am 11. Juni 2014. 32 Tage – 32 Länder – 32 Blogartikel.

Jeder Blogger, der an dieser Aktion teilnehmen möchte, kann sich ein Teilnehmerland aussuchen und stellt dieses dann vor. Schreiben solltet Ihr sinnvollerweise über den Fußball in dem Land, alles andere bleibt aber Euch überlassen, Rezepte, Fauna, Flora, Ländervorstellung, Fotos, Basteln, Bücher … Mella und Susanne werden ein Grundgerüst vorgeben, der Rest liegt bei jedem BLogger selbst.

Und nun ab zur Anmeldung! Wir sehen uns beim WM-Abseits 2014 :)

7 Gedanken zu „91 Unparteiische – 64 Spiele – 32 Teams – eine Bloggeraktion“

  1. Du hast den Vorteil, dass du ein Fußball-Fan bist, ich habe bei mir ja schon gelesen, dass du eher befürchten musst, dass dein Beitrag nicht zu lang wird. Ich bin jedoch ein absoluter Anfänger in Bezug auf Fußball und für mich stellt das WM-Abseits eine echte Herausforderung dar. Aber was wäre das Leben ohne Herausforderungen? Hihi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.