Liebe und Marillenknödel von Emma Sternberg

PicsArt_1433518839712

Liebe und Marillenknödel
von Emma Sternberg
gelesen von Britta Steffenhagen

Zum Inhalt:

Sophie lebt und arbeitet in Hamburg. Kurz, nach dem sie ihren Job verloren hat, stirbt auch noch ihre Tante Johanna und Sophie erbt deren kleine Pension in Südtirol. Sie sieht das als Zeichen und reist nach Brixen. Dort findet sie allerdings nur das Personal, Gäste verirren sich kaum noch nach Alrein. Sie zweigen kurz vorher lieber zum neuen Wellnesshotel ab. Aber Sophie kann auf ihre Freunde zählen und so darf sie sich nicht nur über Werbung für ihr Hotel freuen, sondern auch einen neuen Koch begrüßen.

Meine Gedanken zum Buch:

Zu Beginn lernt der Leser die Protagonistin Sophie kennen und erfährt von der Kündigung, dem Tod der Tante und der Anreise nach Südtirol. Dabei wird schnell klar, dass Sophie nicht die besten Voraussetzung mitbringt. Sie schläft nicht nur gerne lange, sie geht auch recht naiv an ihren Plan heran, denn sie hat wenig Ahnung vom Kochen und Haushalten im Allgemeinen. So schlittert sie schnell von einer Katastrophe in die nächste, aber man muss Sophie einfach ins Herz schließen, weil sie alles versucht, um nicht aufgeben zu müssen. 

Nick, der neue Koch, bringt den nötigen Schwung mit in die Küche und auch in die Geschichte. Natürlich bringt seine Anwesenheit mit sich, was bei einem guten Frauenroman zu erwarten ist 😉 Während er mich als Koch überzeugen konnte, ist er mir als Mann ein wenig zu blass geblieben.

Die Autorin hat einen herrlich leichten Schreibstil. Sie hat die Geschichte kurzweilig gestaltet und ich hab mich oftmals amüsiert, z.B. als Sophie einem hippen Pärchen das zubereitete Essen als „Chicken Stripes with Rosmarin“ und „Seven Fruits Topfencreme“ verkauft“.

Gewünscht hätte ich mir noch eine Aufklärung, was Sophie mit ihren Cousinen anstellt, nachdem sie herausgefunden hat, was die beiden angestellt haben. Wer die Geschichte gelesen hat, wird verstehen, was ich meine.

Ich vergebe vier von fünf Sternen für einen sehr unterhaltsamen Frauenroman.

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule


hoerbuch_challenge_2015

– Debüt einer Autorin

Logo Buchchallenge

(35) ein Buch von einem deutschen Autor

randomhouseFürChallenge

PicsArt_1433518913991

Liebe Mella, ich weiß, ganz schlechtes Foto, aber ich hoffe, es ist zu erkennen 😉

Header_neu

ein Sommerbuch für Amazing Summer Reads

5 Gedanken zu „Liebe und Marillenknödel von Emma Sternberg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.