Nylons – Erziehung eines Diebes von Nora Schwarz

PicsArt_1437367691192

Nylons – Erziehung eines Diebes von Nora Schwarz

Erotische Phantasien – Band 4

Zum Inhalt:

Eine Frau in den 30, die offensichtlich mit sich selbst nicht klar kommt, arbeitet als Detektivin in einer Erotik-Boutiqe und wird auf einen Mann aufmerksam, der mehrfach in das Geschäft kommt und beim fünften Besuch Nylons mitgehen lassen möchte. Die Inhaberin denkt sich zusammen mit der Ladendetektivin eine besondere Bestrafung für ihn aus.

Meine Gedanken zum ebook:

Die Nylons-Novellen sind eine Serie, die sich mit einem Fetisch für Nylons befassen. Vor rund 1 1/2 Jahren habe ich schon einmal ein Buch aus dieser Serie gelesen, das mir sehr viel besser gefallen hat. Nora Schwarz hatte die Story eines Märchens aufgenommen und eine erotische Erzählung daraus gemacht, die schlussendlich nur noch wenig mit dem Märchen gemeinsam hat.

Damals habe ich geschrieben, dass die erotischen Sequenzen sehr niveauvoll gehalten sind und man das Buch nicht mit den gängigen SM-Romanen vergleichen kann. Das ist in diesem Band ganz anders, weniger niveauvoll, aber keineswegs niveaulos, mit einem guten Schuss Einsteiger-SM und einem Ende, das für mich nicht gepasst hat, weil ich etwas ganz anderes erwartet habe.

Dieses Mal vergebe ich nur 3,5 von  Eulen.

SterneeuleSterneeuleSterneeuleEul

 

 

 

Hitzewelle

in diesem Kurzroman geht es heiss her

 

Challenge der Gegenteile

Ein Buch für Leser über 16 Jahren

 

Logo Buchchallenge

10) ein Buch, dessen Cover Euch nicht angesprochen hat.

 

Ein Gedanke zu „Nylons – Erziehung eines Diebes von Nora Schwarz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.