Flying Hearts – Rückkehr ins Nimmerland von Claudia Balzer

PicsArt_05-06-03.15.08

Flying Hearts – Rückkehr ins Nimmerland 
von Claudia Balzer
erschienen im Februar 2016
bei FOREVER by Ullstein
eBook – 320 Seiten
3,99 EUR

Bei Nanni von Fantasie und Träumerei habe ich eine Rezension zu diesem Buch entdeckt, die mich sofort angesprochen hat, so dass ich mir direkt das eBook gekauft habe.

  • Inhalt

Seit ihrer Kindheit waren Alex und Olivia die besten Freunde. Sie war Wendy und er war ihr Peter Pan, der immer auf sie aufgepasst hat. Bis zu der Nacht, die alles verändert hat. Olivia ist in einer Nacht-und-Nebel-Aktion nach Berlin geflüchtet und hat fast alle Kontakte abgebrochen. Vier Jahre später treffen sie wieder aufeinander und die Vertrautheit ist sofort wieder spürbar. Doch Olivia ist an ihrer gemeinsamen Vergangenheit fast zugrunde gegangen und das darf nicht noch einmal passieren…

  • Protagonisten

Olivia ist eine tolle Frau, die es sich zum Ziel gemacht hat, genau das zu tun, was sie möchte. Doch sie hat eine sehr schlimme Zeit hinter sich und es ist lediglich ihrer Freundin zu verdanken, dass es ihr heute gut geht. Alex wollte sie am liebsten nie wieder sehen.

Alex scheint ein perfekter Partner zu sein, der aber nie vergessen hat, dass er Peter Pan war und noch heute von seinen Freunden so genannt wird. Er hat Olivia nach ihrem Weggang aus der Heimat vermisst. Er wusste lediglich, dass sie in Berlin lebt und hat sie dort auch gesucht, aber nicht gefunden. Bis heute ist er sich nicht im Klaren darüber, was zu dem Bruch geführt hat.

Das Vertrauen, dass die beiden von Anfang an gespürt haben, hat ihre Freundschaft zu etwas ganz Besonderem gemacht.

  • Meine Meinung zum Buch

Ich schicke den einzigen Kritikpunkt, den ich habe, gleich vorweg. Das Warten darauf, zu erfahren, was zum Bruch zwischen Alex und Olivia geführt hat, war stellenweise etwas langatmig.

Aber das macht dem Gesamteindruck keinen Abbruch, denn Rückkehr ins Nimmerland ist eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe und Vertrauen. Der Roman ist humorvoll, aber auch ernst, er ist gefühlvoll und hat mich zum Lachen und Weinen gebracht, er ist so spannend und meist auch kurzweilig, dass ich den Reader nicht aus der Hand legen wollte.

Claudia Balzer hat es geschafft, mich mit ihrem Buch zu verzaubern und daher gibt es von mir fünf von fünf Eulen.
SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule
IMG_20151027_203801
47) ein Buch, das bisher nur als eBook erschienen ist
Verlags-vielfalt-Challenge 2.0

Ein Gedanke zu „Flying Hearts – Rückkehr ins Nimmerland von Claudia Balzer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.