Konfekt mit Zucker-Kuss von Sandra Pulletz

Konfekt mit Zucker-Kuss
von Sandra Pulletz
erschienen am 12. Februar 2017


  • Klappentext

Valentinstag – das Fest der Liebenden steht bevor, doch Valentinas Leidenschaft gilt allein der Konfiserie. Den Männern hat die Studentin längst abgeschworen, das Geschäft in dem kleinen Laden, in dem sie jobbt, um sich über Wasser zu halten, läuft schlecht und kaum jemand interessiert sich für das liebevoll von ihr kreierte Süßgebäck. Und als sei der ewig miesepetrige Chef nicht schon anstrengend genug, erlebt Valentina eine Enttäuschung nach der anderen. Doch dann steht sie plötzlich ihrem Traumprinzen gegenüber und das Happy End scheint mit einem Mal zum Greifen nah … Wendet sich Valentinas Leben schließlich doch noch zum Märchen? Und was hat es mit dem alten Mann mit dem auffälligen Hut auf sich?


Sandra Pulletz hat eine ganz zauberhafte Valentinstagsgeschichte geschaffen in der ihre Protagonistin Valentina das Studium unterbrochen hat und vorübergehend in einem Coffee-Shop jobbt. Ihre Liebe gehört der Konfiserie, doch sie hat ihren beruflichen Weg noch nicht gefunden. Von Männern hat sie erstmal genug, doch immer, wenn der gutaussehende Kunde im Laden auftaucht, schlägt ihr Herz ein wenig schneller. Außer Valentina sind aber noch zwei weitere Menschen auf der Suche nach der Liebe und dadurch wird „Konfekt mit Zucker-Kuss“ zu einer romantischen Liebesgeschichte voller Sehnsucht,  Herzschmerz und einem Hauch von Märchen.

Die Autorin hat sehr liebenswerte Charaktere gezeichnet, wobei mich besonders die Geschichte des „alten Mannes mit dem auffälligen Hut“ berührt hat.

Wie schon in ihrer Halloween-Geschichte hat die Sandra Pulletz auch hier zwei Rezepte, die im Roman eine Rolle spielen, hinten angehängt. Dieses Mal sind es die Rezepte für Tiramisu-Kugeln und Cappuchino-Trüffel.

„Konfekt mit Zucker-Kuss“ konnte mich absolut überzeugen, daher vergebe ich fünf von fünf Eulen.

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule


picsart_11-27-12-38-29

16) Frauen- oder Erotik-Roman


Autor: Pulletz, Sandra
Titel: Konfekt mit Zucker-Kuss


-> Österreich

Ein Gedanke zu „Konfekt mit Zucker-Kuss von Sandra Pulletz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.