Ein Fußballer und andere Katastrophen von Genovefa Adams

Ein Fußballer und andere Katastrophen
(Band 22 der Reihe „Der FC Düsseldorf und die Liebe“)
von Genovefa Adams
erschienen am 16. Februar 2017
bei CreateSpace Independent Publishing Platform

Danny hat in den vergangenen Jahren mehrach Bücher von Genovefa Adams vorgestellt. Als ich nun bei Facebook entdeckt habe, dass sie einen neuen Band herausgebracht hat, dachte ich mir, es wird Zeit, mir selber einmal einen Eindruck zu verschaffen.

Bei Danny findet ihr Rezensionen zu

Die Romane der Reihe sind in sich abgeschlossen und können einzeln gelesen werden.


  • Inhalt

Jenny arbeitet seit Kurzem im Spa eines großen Hotels, in dem auch Mannschaft und Stab des FC Düsseldorf verkehren. So landet der Fußballprofi Martin auf ihrer Behandlungsliege und flirtet mit ihr. Jenny geht davon aus, dass Martin kein echtes Interesse an ihr hat, lässt sich aber zu einem Date überreden. Die beiden verstehen sich prächtig und ihr Verhältnis wird enger. Doch bevor Jenny Martin etwas beichten kann, was ihr auf dem Herzen liegt und was ihrer Beziehung noch im Wege steht, kommt ihr jemand zuvor und lässt die Bombe platzen.


  • Protagonisten

Jenny fühlt sich wohl in ihrem neuen Job. Sie hat nette Kollegen und obwohl die Arbeit im Hotel-Spa viel Stress mit sich bringt, bereitet sie ihr viel Freude. Sie hofft, ihren Zwillingsbruder Erik finanziell unterstützen zu können. Dem wurde einst eine große Fußballkarriere vorausgesagt, aufgrund einer Verletzung musste er den Traum aber begraben und schlägt sich seither mehr schlecht als recht durchs Leben. Da seine Wohnung aktuell unbewohnbar ist, hat er sich bei Jenny in der Zwei-Zimmer-Wohnung einquartiert.

Martin ist vom erste Moment an fasziniert von Jenny und möchte sie unbedingt näher kennenlernen. Dass er sie nicht mehr aus dem Kopf bekommt, ist für ihn eine ganz neue Erfahrung.

Die Charaktere sind glaubhaft gezeichnet und regelmäßige Leser von Genovefa Adams dürften den einen oder anderen Charakter aus einem Vorgängerband wiedererkennen.


  • Meine Gedanken zum Buch

Wer nach einem erfrischenden Chick-Lit-Roman sucht, macht hier nichts verkehrt. „Ein Fußballer und andere Katastrophen“ ist genau das, was ich von einem Frauenroman erwarte: Es ist eine kurzweilige und humorvolle Geschichte, die mich sehr gut unterhalten hat und die ich einfach zwischendurch weggelesen habe.

Ich vergebe fünf von fünf Eulen.

SterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeuleSterneeule


picsart_11-27-12-38-29

52) Buch, zu dem Du spontan gegriffen hast
nicht nur spontan gegriffen, sondern spontan gekauft


Titel: Ein Fussballer und andere Katastrophen
Stadt: Düsseldorf


-> Deutschland

2 Gedanken zu „Ein Fußballer und andere Katastrophen von Genovefa Adams“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.