Archiv der Kategorie: Bloggeraktionen

Die meistgesehenen Filme

http://www.daggis-welt.de/wp-content/uploads/2014/01/30-Tage.jpg

Es gibt viele tolle Filme. Wenn ich es an den Filmen festmache, die ich mir sehr oft angesehen habe, dann sind das wohl Dirty Dancing und Pretty Woman.

Mein erster Lieblingsfilm, den ich im Kino gesehen habe, war Stand by me, damals war ich in der 7. oder 8. Klasse und wir sind mit der Schule ins Kino gegangen. In diesem Film spielen unter anderem River Phoenix, der ja leider viel zu früh starb und Kiefer Sutherland, damals gerade 20.

Ausserdem habe ich viele Filme mit Tom Cruise mehrfach gesehen, z.B. Top Gun und Rainman. Dann natürlich Zurück in die Zukunft mit Michael J. Fox und Sister Act, diesen Film allerdings nur, weil wir Lieder daraus bei einer Betriebsfeier vorgetragen haben.

Es gibt noch einen Film, den ich wahrscheinlich öfter als Dirty Dancing und Pretty Woman gesehen habe: Renegade mit Terence und Ross Hill. Allerdings nicht, weil der Film sensationell war, sondern weil meine Freundin (damals 14) total auf Ross Hill stand. Auch der ist viel zu früh gestorben.

Wer mehr über meine Lieblingsschauspieler oder Lieblingsserien erfahren möchte, darf auch gerne in folgenden Artikel reinschauen:

Film- & TV-Blogparade #3 ♥ Lieblinge ♥

Auf meinem Konto steht das Komma zu weit links

Punkt 2

Die Lego-Ausstellung gehört mittlerweile schon zum festen Bestandteil der Gartenschau Kaiserslautern. 2016 waren einige Lautrer Gebäude nachgebaut worden, unter anderem diese

Bank 

 

PicsArt_06-06-08.11.21

Es handelt sich um die Hauptstelle der Volksbank Kaiserslautern. Das Gebäude ist ein Kulturdenkmal, Sandsteinquaderbau auf Granitsockel mit Mansardwalmdach, erbaut 1901/1902 und erweitert 1921/1922, jugendstilig variierte neubarocke Motive (lt. Wikipedia)

Direkt übers Eck sind auch die Hauptstelle der Stadtsparkasse Kaiserslautern

PicsArt_06-06-08.14.35

und auf der anderen Seite des Stiftsplatzes die Niederlassung der Deutschen Bank

PicsArt_06-06-08.13.06

zu finden.


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.

Meine Lieblingsblogs im Netz

http://www.daggis-welt.de/wp-content/uploads/2014/01/30-Tage.jpg

Heute geht es um meine Lieblingsblogs. Ausgesucht habe ich sie größtenteils nach meinen Lieblingsbloggern und ich hoffe, ich habe niemanden vergessen 😉

Die Reihenfolge ist zufällig!


Sabine für den Blog für die Frau in den besten Jahren in den Blog mit dem Gartenzwerg. Kürzlich hat sie die Minimalismus Challenge gestartet, der ich mich schon mehr oder weniger intensiv angeschlossen habe. Zumindest einige Punkte habe ich bereits erfüllt und auch dem Rest möchte ich mich noch widmen.

Minimalismus Challenge – 30 Tage Leichtigkeit für das, was wirklich zählt


Sandra ist Initiatorin verschiedener Bloggeraktionen, in diesem Jahr läuft bei ihr

Punkt,Punkt,Punkt 2017

Zusammen mit Sabine präsentiert sie im wöchentlichen Wechsel interessante Blogbeiträge anderer Blogger.


Anne, Moni, Frau Waldspecht und Frau Tonari zeigen viele tolle Fotos, die ich mir gerne anschaue, nicht nur auf den Blogs, sondern beispielsweise auch bei Instagram.


Bei Ela gefallen mir unter anderem die DIY-Beiträge.


Mel fehlt momentan ein wenig Zeit zum Bloggen, aber grundsätzlich lese ich bei ihr gerne mit.


Tanja habe ich bei meinem ersten Blog´n´Talk kennengelernt und lese seither regelmäßig bei ihr mit.


Kerstin folge ich schon viele Jahre, manchmal haben wir den gleichen Bücher / Hörbuchgeschmack, ansonsten finde ich ihre Serie über eBooks, die für eine befristete Zeit kostenlos zu erhalten sind, sehr interessant.


Auf die Wörterkatze bin ich durch die Weltenbummler-Challenge gestoßen.


Alex beschäftigt sich seit mehr als zwei Jahren mit Selbstexperimenten.

Keine Gewichtszunahme zwischen Nikolaustag und den Heiligen 3 Königen

und ist Organisator der Netzliga


Carlas Blog habe ich durch ihre Stand Land Challenge kennengelernt.


Angi hat einen ähnlichen Büchergeschmack wie ich und oft finde ich bei ihr auch Zuwachs für meine Wunschliste.


Dem Fellmonsterchen folge ich seit ihrer Aktion 52 Bücher und ich liebe ihre Rubrik Kunst in der Anstalt


 

Und dann gibt es noch so einen Herzensmenschen, der derzeit nicht mehr bloggt, den ich aber trotzdem verlinken möchte: Claudia.

Picture my day #22 Osteredition

Heute findet die 22. Ausgabe von Picture my Day statt. Alle wesentlichen Infos findet ihr im Artikel auf Fried Phoenix.

Diese Seite wird im Laufe des Tages mehrfach aktualisiert.

Der erste Kaffee des Tages aus der Oster-Motivtasse von Milka.

Der Rüeblikuchen heute mal anders. In Ermangelung von Marzipanrüebli mit Schmetterlingdekor aus Obladen.

Würstchen im Schlafrock – mein Beitrag zum Osterbrunch.

Straußenei vs Hühnerei vs Akkubohrschrau

Nach soviel Essen braucht es einen kleinen Mittagsschaf.

Auch das ist Ostersonntag.

In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil

Punkt 2

Sandra möchte gerne

Fleisch, vegan oder vegetarisch

 

sehen. Ich habe das Spektrum in Anbetracht des gerade abgelaufenen Karfreitags um Fisch erweitert und zeige euch

P1070152

Crostinis mit Forellencreme.


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.