Archiv der Kategorie: Gewinnspiele

Immer wieder im Sommer – Das Gewinnspiel

Meine Ausgabe von „Immer wieder im Sommer“ habe ich bei einer Verlosung des rowohlt-Verlages gewonnen und ich habe gute Nachrichten, denn ich habe eine weitere Ausgabe vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen, die ich unter meinen Lesern verlosen darf.


Katharina Herzog ist das Pseudonym einer Autorin von der ich bereits mehrere Bücher gelesen und die ich immer hoch bewertet habe. 

Wie heisst diese Autorin?

Bitte hinterlasst mir bis zum 10. Juni 2017 um 23.59 Uhr einen Kommentar mit eurer Lösung unter diesem Blogartikel und nehmt damit an der Buchverlosung teil. Wer gar keine Ahnung hat, sollte unbedingt einen Blick in die Rezension werfen 🙂

Ihr solltet bitte 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten für die Teilnahme haben.

Ich versende nur innerhalb von Deutschland, nach Österreich oder in die Schweiz.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn Ihr das Gewinnspiel fleißig teilt und regelmäßige Leser meiner Blogs seid oder werdet, denn die meisten von uns wissen ja sicherlich, wie groß die Freude über aktive Leser ist ? Hier gehts zu meiner Facebookseite, wo Ihr immer alle brandaktuellen Infos zum Blog findet.

Blogger schenken Lesefreude 2017 – Die Gewinner

20blogger2015W

Wie ihr sicherlich gemerkt hat, rennt mir die Zeit wieder einmal davon. Die Wochen verfliegen, ohne, dass sich meine ToDo-Liste verkürzt, dann geht bei uns in einem Monat schon das Schuljahr zu Ende, so dass auch hier einige Termin in den Schulen meiner Kinder anstanden und schlussendlich bin ich gesundheitlich nicht auf der Höhe, so dass der Blog einfach sehr weit hinten in meiner Prioritätenlisten steht. Davon betroffen sind nicht nur meine Rezensionen, sondern auch die monatliche Auswertung der Challenge und die Auslosung meiner letzten Verlosung zum Welttag des Buches.

Aber nun ist es soweit.

Aussieben musste ich einen Kommentar, für den es keinen Formulareintrag gab.

Für „Asphaltseele“ von Gregor Weber haben sich 12 Teilnehmer eingetragen, von denen allerdings nur sechs die Bedingungen korrekt erfüllt hatten.

Gewonnen hat Birte M.

Für DNA von Yrsa Sigurðardóttir haben sich 17 Teilnehmer eingetragen, von denen immerhin 13 in den Lostopf kamen, weil sie alles richtig gemacht haben. 

Gewonnen hat Katharina (Tiffi2000).

Für das Hörbuch Nr. 3 gab es eine Sonderverlosung anlässlich meines Geburtstages. Hier sollte mir eine Geburtstagspostkarte zugeschickt werden und die Teilnehmer sollten sich ins Formular eintragen.

Ich habe fünf Karten erhalten, die ich auf Facebook auch schon gezeigt hatte. Von diesem fünf Teilnehmern haben sich vier auch in das Formular eingetragen. Gut, es gab auch einen fünften Eintrag, aber von diesem Teilnehmer ist keine Karte eingegangen, so dass am Ende die vier Namen von denjenigen im Lostopf waren, die beide Bedingungen erfüllt haben.

Und gewonnen hat Konzi von lagoonadelmar.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner, ihr bekommt eine Mail von mir!

Und nun noch eine Nachricht für die Gewinner meiner Challenge, die Post habe ich auch endlich fertig gemacht, auch diese Sendungen gehen in Kürze raus. Sorry, dass es so lange gedauert hat!

Blogger schenken Lesefreude 2017

blogger2015W

Morgen ist der Welttag des Buches und viele viele Blogger, Autoren und Verlage haben sich zusammengeschlossen und verlosen heute und in den nächsten Tagen Lesefreude.


Ich verlose in diesem Jahr folgende gebrauchten (!!) Hörbücher:

1) Asphaltseele von Gregor Weber

„Mein Name ist Ruben Rubeck. Ich wohne seit 15 Jahren in Frankfurt und bin hier genauso lange Bulle. Das Bahnhofsviertel ist mein Revier und meine Gegend. Viele denken, ich würde da wohnen, weil es bei mir für mehr nicht reicht, weil ich mich im Dreck wohlfühle und mit meinem Gesicht sowieso nirgends sonst eine Wohnung bekäme, aber das stimmt nicht. Ich hab’s einfach gerne nah zur Arbeit. Haha.”

Quelle: randomhouse


2) DNA von Yrsa Sigurðardóttir

Er schlägt erbarmungslos zu. Wie aus dem Nichts. Zuerst trifft es eine junge Mutter nachts in ihrer Wohnung in Reykjavik. Wenig später verliert eine zweite Frau unter brutalen Umständen ihr Leben. Der erste große Fall für Kommissar Huldar. Der hat noch ein Problem: Er muss mit der Psychologin Freyja zusammenarbeiten, mit der er kürzlich nach einer Kneipentour die Nacht verbracht hat – allerdings als angeblicher Zimmermann von den Westfjorden. Währenddessen erhält ein junger Amateurfunker rätselhafte Zahlenbotschaften zu beiden Opfern und beschließt, auf eigene Faust zu ermitteln. Kann einer von ihnen den geheimnisvollen Killer stoppen?

Quelle: randomhouse


3) Fünf am Meer von Emma Sternberg

Die frisch getrennte Linn erbt überraschend eine verwunschene Villa in den Hamptons. Diese ist bereits ziemlich in die Jahre gekommen — wie auch deren fünf Bewohner zwischen 69 und 75. Doch schnell fühlt Linn sich zwischen Granatapfel-Cocktails, Mittagsschläfchen und Renovierungsarbeiten ziemlich wohl. Wären da nicht dieser gut aussehende Journalist und der unumgänglich scheinende Hausverkauf …

Quelle: randomhouse

PicsArt_05-20-07.19.13


Für die Bücher 1 (Asphaltseele) und 2 (DNA) hinterlasst ihr bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag und erzählt mir, was ihr gerade lest bzw. hört.

Außerdem müsst ihr bitte das Formular ausfüllen, damit ich eure Kontaktdaten habe, die ich selbstverständlich nur im Gewinnfall nutzen werde. 

Für Buch Nr. 3 (Fünf am Meer) gibt es eine besondere Teilnahmemöglichkeit:

Da ich in diesem Tagen meinen Geburtstag feiere und Postkarte liebe, verlose ich unter denjenigen, die mir bis zum 29. April 2017 eine Geburtstags(post)karte zukommen lassen, das Buch „Fünf am Meer“.

Meine Anschrift findet ihr unter Kontakt / Impressum.

Auch hier gilt: bitte zusätzlich das Formular ausfüllen!


Teilnahmebedingungen:

Ihr solltet bitte 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten für die Teilnahme haben.

Teilnahmeschluss ist am 29. April 2017 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werde ich danach bekannt geben. Ich versende nur innerhalb von Deutschland, nach Österreich oder in die Schweiz.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn Ihr das Gewinnspiel fleißig teilt und regelmäßige Leser meiner Blogs seid oder werdet, denn die meisten von uns wissen ja sicherlich, wie groß die Freude über aktive Leser ist 🙂 Hier gehts zu meiner Facebookseite, wo Ihr immer alle brandaktuellen Infos zum Blog findet.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole:

Bitte erfüllt alle Bedingungen, also Kommentar + Formular bzw. Geburtstagsgruß + Formular!

 


Hier noch mein bereits obligatorischer Hinweis auf die Verlosung von Mitstreitern und Bloggerfreunden:

Daggis Buch Challenge 2016 – Jahresauswertung und Verlosung

IMG_20151027_203801

 

  • Alle 2016 rezensierten Bücher findet ihr in Kürze hier. Bitte beachtet, dass die Tabellen in der mobilen Version nicht angezeigt werden.
  • Im Jahr 2016 haben wir zusammen 1.823 Bücher für diese Challenge rezensiert. Die fleißigsten Teilnehmerinnen waren Aglaya und Angi, die alle Aufgaben erfüllt haben.
  • Meist gelesen:
  • Meist gelesenen deutschen Autoren:
  • Meist gelesene Bücher, außer den Büchern der meistgelesenen Autoren (10 x Which Hunter von Virginia Boecker, 9 x All die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven, 5 x Silber – Das dritte Buch der Träume von Kerstin Gier) und 5 x Taton- Drachenherz von Julie Kagawa waren das
    • 6 x Zorn und Morgenröte von Renee Ahdieh (u.a. Mimi und Steffi)
    • 5 x Infernale von Sophie Jordan (u.a. Stefanie und Tanja)
  • Meist gelöste Aufgabe
    • 48 x Aufgabe 29 ein Buch eines  (männlich oder weiblich) von dem Du bisher noch nichts gelesen hast.
    • 49 x Aufgabe 1 ein Buch mit einem überwiegend blauen oder lilafarbenen Cover 
    • 49 x Aufgabe 9 ein Buch mit mindestens einer Person auf dem Cover
  • Meist gelesene Verlage
    • 61 x Bastei Lübbe
    • 61 x Carlsen
    • 69 x Fischer Verlage
    • 76 x Blanvalet
    • 84 x Heyne
    • 92 x Goldmann
  • Ausserdem wurden wieder zahlreiche Indieverlage und Selfpublisher gelesen. Die beliebtesten Selfpublisher 2016 sind
    • JadeMcQueen (Autorengruppe, gelesen von Daggi und Anruba)
    • Sabine Schulter (ausschliesslich gelesen von Anna)
    • Petra Röder, gelesen von Angi und Yvonne)
    • Sarah Stankewitz (ausschliesslich gelesen von Mimi)
    • Poppy J. Anderson (ausschliesslich gelesen von Daggi)
    • Ashley Gilmore (ausschliesslich gelesen von Chrissy)
    • Amanda Frost (ausschliesslich gelesen von Mimi)
  • Die Selfpublisher-Queens des Jahres 2016 sind Emma Wagner (u.a. gelesen von Daggi, Chrissy, Charleen und Yvonne) und Izabelle Jardin (gelesen von Charleen, Yvonne und Bianka).

 


Wie versprochen, werde ich unter allen Teilnehmern meiner Buch-Challenge aus dem Jahr 2016 einige Gewinne verlosen.

Bitte schaut Euch nun die Gewinne an (gebraucht heißt nicht neu, aber in gutem Zustand) und nennt mir dann über das Formular die Gewinne, für die ihr in den Lostopf springen möchtet. Das kann ein Gewinn sein, aber gerne auch alle zehn oder irgendwas dazwischen.

Die Rückmeldung ist bis spätestens Sonntag, den 12. Februar 2017 um 16 Uhr erforderlich.

Gewinn 1: Link zur Rezension

PicsArt_1433518839712

Gewinn 2: Link zur Rezension

PicsArt_11-14-09.12.16

Gewinn 3: Link zur Rezension

picsart_10-09-08-06-02

Gewinn 4: Link zur Rezension

PicsArt_04-21-06.22.47

Gewinn 5: Link zur Rezension

IMG_20160608_210928

Gewinn 6: Link zur Rezension

PicsArt_03-12-11.21.16

Gewinn 7: Link zur Rezension

PicsArt_1437588351264

Gewinn 8: Rezension wird in den nächsten Tagen veröffentlicht

Gewinn 9: Rezension gibt es hier keine

Gewinn 10: Link zur Rezension