Tchibo Kaffeebohnen – Test für trnd

Ich habe ja schon mehrfach über den Kaffee Test für trnd berichtet.

Heute möchte ich noch kurz über den Espresso berichten. Die Bohnen sind sehr kräftig. Normalerweise bin ich kein Espressotrinker, weil Espresso mir immer zu stark ist. In diesem Fall ist es schon so, dass ich den Kaffee nur mit viel Milch trinken kann. Aber generell schmeckt mir auch Tchibo Espresso Sizilianischer Art sehr gut. Wer aber auf milden Kaffee steht, sollte sich besser dem Crema zuwenden.

JACOBS Krönung Latte Macchiato – getestet für Genusstester

Ich hatte das Glück, als Tester für JACOBS Krönung Latte Macchiato ausgewählt zu werden.

In meinem Paket von Genusstester befanden sich 3 Packungen wie auf dem Bild. Dazu 2 Gläser, die es im Handel nicht gibt und jede Menge Material.

1 Pack beinhaltet 7 Pades für Padmaschinen und 7 Tütchen Pulver für Milchschaum.

Getestet haben meine Eltern und Geschwister, meine Arbeitskolleginnen und eine befreundete Familie und allen hat es super geschmeckt.

Die JACOBS Krönung Latte Macchiato ist genau richtig gesüsst und schmeckt einfach genial.

Ausserdem kam nach einigen Tagen noch Post mit drei Pads und drei Tütchen Milchpulver mit Karamel Geschmack, die gibt es noch gar nicht im Handel.

Sensationell und sowas von lecker. Das Produkt hat in mir einen Fan gefunden und ich werde es mir mit Sicherheit auch kaufen.

Tchibo Kaffeebohnen – Test für trnd

Es wird Zeit für einen neuen Bericht zum Bohnentest von trnd .

Meine Packung Caffe Crema ist leer, ich glaube, so viel Kaffee, wie in den letzten Tagen, habe ich schon ewig nicht mehr getrunken.

Auch wenn es dem einen oder anderen etwas seltsam vor kommt, wenn ich neue Bohnen ausprobiere, dann beiss ich gerne einfach mal drauf. Beim Caffe Crema ist der Geschmack sehr intensiv, vollmundig, wie es so schön heisst.Und nachhaltig. Und so ist auch der Geschmack von Kaffee und eine schöne Crema gibt es oben drauf.

Mein Fazit: empfehlenswert

Knorr Suppen Basis – getestet für Konsumgoettinnen

Ich hatte ja bereits an anderer Stelle darüber berichtet, dass ich für Konsumgöttinnen die Knorr-Suppen-Basen testen darf.

Heute möchte ich berichte über

Knorr Suppen Basis Zucchini Cremesuppe

Zutaten: 1 EL Öl, 100 g Räucherlachs, 100g Creme fraiche und 250 g Zucchini

Das aufwendigste an der ganzen Sache war, die Zuccini klein zu reiben. Das dauert nicht wirklich lange und man hat dafür nicht einfach eine Tütensuppe, sondern wirklich frische Zutaten darin.

Mein Mann fand, dass die Suppe nicht wirklich appetittlich aussah.

Da geb ich ihm recht. Was allerdings dem Geschmack keinen Abbruch getan hat. Die Suppe war sehr cremig und vor allem so lecker, dass sogar die Kinder ohne Protest viel davon gegessen haben – wer Kinder hat, wird wissen, wieviel das wert ist *grins*

Wir alle mögen Räucherlachs, deswegen habe ich auch die angegebenen 100g in die Suppe geschnippelt. Aber mir war der Geschmack nach Lachs etwas zu viel Ich hätte gerne mehr von den Zuccinis heraus geschmeckt. Daher würde ich beim nächsten Mal etwas weniger Räucherlachs verwenden.

Meine Eltern haben ebenfalls diese Suppe ausprobiert, auch ihnen hat es gut geschmeckt, allerdings haben sie von vorne herein den Räucherlachs weggelassen, da sie keine Fans davon sind.

Tchibo Kaffeebohnen – Test für trnd

Ich hatte vor einigen Tagen bereits darüber berichtet , dass ich die Tchibo Bohnen Caffe Crema und Espresso für trnd testen darf.

Da uns immer noch der Automat fehlt, sind wir kurzerhand zu meiner Schwiegermutter gefahren, haben dort die Bohnen ausgeräumt, unsere Testbohnen für Caffe Crema eingefüllt und eifrig getestet.

Anfänglich war mir der Kaffee etwas zu stark, aber das war alles eine Sache der Regulierung und nach ein bisschen ausprobieren hat das super gepasst und der Kaffee ist tatsächlich sehr lecker und sehr intensiv.