Schlagwort-Archive: Punkt Punkt Punkt

Laubenpieper

Punkt 2

Meine Eltern haben viel Arbeit mit ihrem Garten, aber dafür können sie ihr

Junges Gemüse

 

immer frisch nach Hause holen.

 

 

 


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.

Er galt als ausgestorben, aber er ist zurück

Punkt 2

Mich fasziniert immer wieder, wie sich ein Biber durch

Holz

kämpft.

P1060612

P1060608

P1060609

P1060610


Als ich gerade Elkes Beitrag gelesen habe, ist mir eingefallen, dass ich bei meinem Besuch in Schweden durch eine Gasse gelaufen bin, in der die Holzhäuser nicht diese typische falunrote Farbe hatten, sondern die Fassaden „bunt“ waren. Diese Kombination hat mir richtig gut gefallen. Leider habe ich auf die Schnelle das passende Foto nicht gefunden, damit ihr euch aber eine Vorstellung machen könnt, hilft Pinterest weiter.

 


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.

Geführte Striche

Punkt 2

Meine Kinder haben zu Beginn der Ferien ihre Schultaschen ausgepackt und dabei habe ich festgestellt, dass nicht alle Utensilien, die wir zu Beginn des letzten Schuljahres angeschafft haben, auch in Gebrauch waren.

Unter anderem sind Federhalter, Tinte und

Feder

noch wie neu.

Ich kann mich erinnern, dass mir das Schreiben mit einer Feder im Kunstunterricht viel Spaß gemacht hat, wir hatten auch eine tolle Kunstlehrerin, die über Seidenmalerei und Emaillearbeiten vieles mit uns gemacht hat.


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.

Auf das Schuhwerk kommt es an

Punkt 2

Dass dieses Foto einmal Verwendung findet, damit hätte ich nie gerechnet. Es handelt sich um ein

Fundstück

über welches wir auf einer Wanderung im Jahr 2004 gestolpert sind.

Es ist mir ja unbegreiflich, mit welchen Schuhen manche Frauen in den Bergen unterwegs sind. Wenn es denn so ist, dass sie sowieso nur mit der Bergbahn hoch und runter fahren, dann geht es ja noch. Aber diesen Schuh haben wir im Kaisergebirge gefunden und zwar auf dem Weg zu einer Hütte, die weder per Bergbahn, noch per Auto erreichbar ist. Wobei … wenn ich meine Keilschuhe im Gebirge tragen würden, würde ich sie vermutlich aus lauter Frust auch irgendwann durch die Gegend pfeffern …


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.

Quäl dich, du Sau!

Punkt 2

Seit ich denken kann, gab es neben Fußball zwei Sportarten, die bei uns zuhause geschaut wurden, das waren Radrennen und Skispringen. Mein Vater war selbst ein begeisterter Radler und seine Begeisterung hat soweit auf mich und meinen Bruder abgefärbt, dass wir Ende der 80er / Anfang der 90er Jahre Radrennen gefahren sind.

Egal, ob Tour de France, Rothaus Regio Tour oder Henninger Turm, jedes größere Rennen wurde aufmerksam verfolgt – ich weiß nicht mehr, in welchem Jahr es war und ich habe keine Ahnung, um welche Tour es sich handelte, jedenfall sind eines Tages die

Fahrräder

durch meinen Heimatort gerollt.

Und aus diesem Anlass hat mein Vater unter anderem aus Wagenrädern und Holzpaneelen ein Fahrrad zusammengebaut und an der Rennstrecke aufgestellt.


„Quäl dich, du Sau!“ hat Udo Bölts 1997 Jan Ullrich zugerufen, als dieser – den Gesamtsieg vor Augen – in den Vogesen schwächelte.

 


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.

Ein kreisbogenförmiges Phänomen

Punkt 2

Zum heutigen Thema hatte ich schon ein Foto im Kopf. Ich wollte euch den „Arch 22“ zeigen. Der „Arch 22“ ist ein Triumphbogen in Gambias Hauptstadt Banjul und das Wahrzeichen der Stadt. Gambia habe ich 1999 besucht, leider sind die analogen Fotos aus dieser Zeit irgendwie verloren gegangen. Sollten sie in nächster Zeit auftauchen, reiche ich das Foto nach. 

Wer sich den Triumphbogen und den Ausblick einmal anschauen möchte, dem empfehle ich den Reisebericht von Stephan Neu, der auf „Um die Welt“ über seine Reisen von 2008 bis 2014 geschrieben hat.

Mein heutiger

Bogen

 

ist im Gegensatz dazu ziemlich unspektakulär.

Das Foto von diesem Regenbogen entstand während meiner Kur 2012 in Dahme an der Ostsee.


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.