Abnehmen 04/2013

2

Die vergangenen Tage empfand ich als erfolgreich, aber am Wochenende schlage ich immer gerne ein wenig über die Stränge, deswegen bin ich zwischen Freitag Morgen und Montag Morgen gar nicht mehr auf die Waage gestanden ;)

Meine Bilanz zum Ende der vierten Kalenderwoche 2013:

Ernährung:

Ich habe regelmässig gegessen, sogar mittags im Büro eine Kleinigkeit, abends habe ich aber noch zu viel genascht. Am Samstag habe ich mir auf der Prunksitzung auch einen überbackenen Schafskäse gegönnt.

Sport:

Immer noch hat mir die starke Erkältung zu schaffen gemacht, aber nun soll es wieder los gehen, zum ersten Mal seit Anfang Dezember habe ich wieder das Gefühl, „gesund“ zu sein.

Fazit:

Am Freitagmorgen hat meine Waage noch 1/2 kg weniger angezeigt, am Montag waren es dann nur noch 200 g, aber ich bin nicht unzufrieden, angesichts der Dinge, die ich mir gegönnt habe ;)

4 Gedanken zu „Abnehmen 04/2013“

  1. *Seufz* Bei mir lief es letztes Jahr ja ganz gut, dieses jahr tut sich bis jetzt herzlich wenig (zumindestens aber auch keine Zunahme!)
    Zuviele Termine mit zu reichlichem Essen – da fällt die Abnahme schwer :-/

    Aber auch bei Dir: Hauptsache nicht zugenommen und auch 200g sind eine Abnahme!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.