Kakteengarten – Gartenschau Kaiserslautern

In meinem Beitrag zum Schnapp-Wort der Woche habe ich einen Kakteengarten gezeigt, der viele Fragen Eurerseits aufgeworfen hat.

Kakteen

Die Kakteen stehen weder in meinem Garten, noch stehen sie auf Lanzerote oder einer anderen der kanarischen Inseln. Ich sammle auch keine Kakteen und das Foto wurde nicht im Urlaub aufgenommen. Darüber hinaus habe ich auch keinen grünen Daumen und ja, Kakteen sind auch die einzigen Pflanzen, die bei mir eine zeitlang überleben ;)

Es handelt sich dabei – wie schon vermutet wurde – um den Kakteengarten auf dem Gelände der Gartenschau in Kaiserslautern. Im Kakteengarten können über 1.000 verschiedene Kakteen betrachtet werden. Der Garten selbst liegt am Rand des Neumühleparks und wird ehrenamtlich gepflegt von den Mitgliedern der Kakteenfreunde Kaiserslautern e.V.

In diesem äusseren Bereich war ich bisher nur selten und so sind mir die Kakteen auch erst im vergangenen Sommer aufgefallen, als meine Eltern zu Besuch waren und wir das komplette Gelände abgelaufen sind. Um den Mai herum soll es besonders schön dort sein, weil dann viele Kakteen blühen. Wenn ich es nicht vergesse, werde ich mir das dieses Jahr mal anschauen.

 

5 Gedanken zu „Kakteengarten – Gartenschau Kaiserslautern“

  1. Siehste: etliche deiner Leser fahren jetzt nach Lanzarote, um sich den dortigen Kakteengarten von Cesar Manrique anzuschauen. Dabei bräuchten sie nur nach Kaiserslautern gehen!
    LG
    Sabieens

  2. Ich mag Kakteen auch sehr gerne, solange sie sich mindestens 1 Meter von mir entfernt aufhalten. Wenn ich näher bin, bin ich sicher irgendwann so blöd, sie anzugreifen, oder zu stolpern, oder, oder, oder, auf alle Fälle endet es meist damit, dass ich mindestens „Aua“ schreie! :-P

    Man könnte trotzdem glauben, du hast es irgendwo im Urlaub aufgenommen! So ein tolles Foto! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.