Abnehmen 06/2013

2

Zwischen Montag und Freitag war ich sehr zufrieden, was mein Abnehmen betrifft, aber erst der Montag ist Wiegetag und da schlagen sich natürlich die Sünden vom Wochenende drauf. Trotzdem bin ich nicht unzufrieden.

Ernährung:

In den ersten fünf Tagen habe ich mich gut gehalten und nur hin und wieder gesündigt. Bevor ich am Freitag mit den Kids in den Zug Richtung Schwarzwald gestiegen sind, hatte mein Mann uns noch Pizza gemacht, am Samstag habe ich auf der Faschingsveranstaltung Lachsbrötchen gegessen und gestern hat meine Mutter für die Kids Schnitzel mit Pommes gemacht, da habe ich auch zugelangt.

Sport:

Ich war einmal im Fitness-Studio auf dem Ergometer

Fazit:

minus 0,4 kg

-> insgesamt 2,3 kg seit dem 01. Januar 2013

Sicherlich könnte ich insgesamt schon mehr abgenommen haben, aber da ich mir zwischendurch auch mal ein Stück Schokolade oder etwas Fetthaltiges gönne, bin ich auch nicht so ungeniessbar wie es auch schon der Fall war. :D

7 Gedanken zu „Abnehmen 06/2013“

  1. Das was du bislang abgenommen hast, habe ich wohl seit Dezember zugenommen *lach*. Ich nehms locker. Ich hoffe einfach auf Frühlingsgefühle, wenns wärmer wird mag ich auch wieder lieber rausgehen! Ich vermisse das Fahrradfahren, das eben mal zu Fuß Wege erledigen. Bei dem Wetter da draußen mag ich mich nur verkriechen und Winterspeck anfuttern…

    Viel Erfolg weiterhin! Viele Grüße, Sandra

  2. Mensch, das ist doch klasse! Auch wenn nicht viel weggegangen ist – wie Du sagst – 2,3kg sind eine ganze Menge! Nur weiter so, das wird schon! ♥

    (Ich wünschte ich wäre auch so weit. Irgendwie… *seufz*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.