Wenn ich das nötige Kleingeld hätte…

Aphrodite ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, was liegt näher, als den Valentinstag dort zu verbringen, wo Aphrodite einst dem Meer entstiegen ist: am Aphrodite Felsen auf Zypern, dem Petra tou Romiou.

An einem Strand in der Nähe von Paphos findet sich diese Felsformation im Meer. Als ich diese Stelle vor knapp 20 Jahren mit einer Freundin besucht habe, war es ein stürmischer Tag, ich kann mich noch gut daran erinnern, wie zersaust unsere Haare waren, weil wir unbedingt ein Foto schießen wollten.

Wesentlich ruhiger geht es in einem Kloster in der Nahe zu, dem Agios Neofytos-Kloster. Und wer lieber am Strand entspannt, findet in Paphos und Umgebung auch dazu viele Möglichkeiten.

Derzeit herrscht in Paphos tagsüber eine Temperatur zwischen 15 und 20 Grad, das geht zwar auch wärmer, aber wer dem Winter bei uns kurz entfliehen will, dem reichen diese Temperaturen sicher aus. :-)

Wenn ich also derzeit das nötige Kleingeld hätte, wurde es mich über den Valentinstag nach Zypern ziehen und wenn ich schon wieder einmal dort bin, würde ich natürlich gleich ein paar Tage Erholungsurlaub anhängen.

Das ist mein Beitrag zur Valentinsaktion von Expedia, hast auch Du eine Idee, wie Du den Valentinstag am liebsten verbringen würdest, dann mach mit!

2 Gedanken zu „Wenn ich das nötige Kleingeld hätte…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.