Abnehmen 11/2013

2

Ernährung und Sport:

Dass es eine anstrengende Woche werden würde, war mir klar. Am Dienstag indisch kochen und essen, am Donnerstag mit Kollegen Essen gehen, am Samstag mit der Familie im Cafe frühstücken, dazwischen hatte ich auch noch einen Zuckerflash und hab einiges an Gummibärchen in mich hinein gestopft und Sport habe ich natürlich auch wieder keinen getrieben.

Gewicht:

Meine Waage muss kaputt sein. Nein, nicht, weil sie heute morgen zu viel angezeigt hatte ;) sondern weil es zu wenig war. Deswegen habe ich mich nochmal gewogen und am Ende waren es vier verschiedene Ergebnisse mit einer Abweichung von bis zu 4 kg.

 

 

 

4 Gedanken zu „Abnehmen 11/2013“

  1. Die Waage darfst du mir gerne vorbei bringen ;-)
    Ich habe mich dann immer nur einmal die Woche gewogen immer Montags nach dem aufstehen. Sonst wäre ich wahnsinnig geworden und hätte bestimmt nichts mehr gegessen und getrunken ;-)
    Aber zwischendurch mal zuschlagen ist vollkommen in Ordnung solang das nicht an der Tagesordnung ist.

    Wie war denn das indische Essen?

    liebe Grüße

    1. Total lecker. Wir gehen ja vom Arbeitgeber aus mit einem Dutzend Kollegen zwei Mal im Jahr kochen, immer mit einem anderen Thema. Sicher ist auch mal was dabei, was nicht so schmeckt, aber grundsätzlich ist es immer toll und lustig :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.