Schnapp-Wort – Woche 12

Schnapp-Wort-150x150

Damit Sunny weiter an der Story – noch ohne Namen schreiben kann, hat sie die Blogger- und auch die Lesersphäre aufgefordert, ihr neue Begriffe zu schicken, die sie in die Geschichte einbinden muss.

1. Schnappschuss suchen

2. Wer doppelte Begriffe vermeiden will, schaut, ob das Wort schon genannt wurde.

3. Prüfen, ob das Wort als Schnapp-Wort zugelassen wird.

4. Schnappschuss und Wort auf dem eigenen Blog, bei Facebook oder sonstwo im Netz posten und Sunny den Link dazu schicken.

5. Zuschauen, wie die Spendensumme wächst, denn pro Schnapp-Wort spendet Sunny 5 Cent an die Stiftung Kinderwürde – und das Woche für Woche!

6. Gespannt auf die nächste Woche, den nächsten Monat, das Ende des Jahres und dann die Veröffentlichung unseres „gemeinsamen eBooks“ warten.

***

Den von mir ausgewählten Schnappschuss habe ich im Auftrag meines Bruders geknipst, der damals ungefähr 15 war und den Mund vor staunen nicht mehr zugeklappt hat ;)

Das Wort für diese Woche lautet

schnittig

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

24 Gedanken zu „Schnapp-Wort – Woche 12“

  1. Oh das Bild ist super, SCHNITTIG ist ein tolles Wort, steht das echt im Duden oder sind die Regeln wieder geändert worden *am kopf kratz*
    Ich bin aber leider Ferrari geschädigt, nach 6 Jahren Beziehung mit einem Schumi Fan. Es gibt doch nichts schöneres wie um kurz nach 4 MITTEN IN DER NACHT vom Startgeräusch heulender Motoren geweckt zu werden ;-)

    In diesem Sinne,
    eine gute Fahrt ;-)

    herzlichst Andrea

    1. Ich erkläre Dir mal mein Prinzip :D
      Ich suche mir ein Foto für das Schnapp-Wort und dann frage ich Herrn Duden, welches Wort man denn damit präsentieren könnte. In diesem Fall habe ich Sportwagen eingegeben und geschaut, welche Wörter ausgespuckt werden, so bin ich immer auf der sicheren Seite ;)

  2. Guten Morgen Daggi,
    sicher schlummerst Du noch selig nach Deiner Lesenacht. Oder bist Du so schnittig, das Du schon wieder durch die Gegend turnst :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. ich mag die Motorengeräusche, allerdings nicht nachts um vier :) sehr schönes Schnapp-Wort..

    und ja, das Wort gibt es, liebe Queen, schließlich hat Daggi ja die Regeln zitiert ;) sie wird sich also informiert haben, was ich ganz toll finde!

    LG und schönen Sonntag
    Claudia

  4. Hallo Daggi,
    rot – schnittig – Sportwagen….das gehört untrennbar zusammen!!!
    Super Schnappschuss und ein schönes SchnappWort für Sandra!
    Angenehmen Sonntag
    moni

  5. da würde ich aber auch gerne mal mit fahren, nur haben diese kleinen flitzer ein nachteil :D
    das sind keine autos für große kräftige menschen :)
    aber schnittig ist er auf jeden fall!
    schönen sonnatg :)

    1. Genau so sehe ich das auch :D Obwohl, eine Freundin hat sich einen Smart for two gekauft und ihr Mann ist auch nicht gerade der Schlankste, aber er hatte genug Platz und hat das Auto geliebt, hat mich wirklich gewundert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.