Abnehmen 16/2013

2

Mitte April, meine Auszeit ist zu Ende.

Bewegung:

An Karfreitag hatte ich wohl einen Motivationsschub, anders kann ich mir nicht erklären, wieso ich um halb acht Uhr morgens meine Walkingschuhe angezogen habe und in den Wald gegangen bin. Damit mich meine Motivation nicht gleich wieder im Stich lässt, habe ich das auch am Karsamstag, am Ostersonntag und Ostermontag nochmal gemacht und plötzlich war sie wieder da, die „Sucht“, zu Laufen.

Meine Sport-Bilanz seit dem 29. März 2013:

13 mal walken = 60,7 Kilometer = über 10 Stunden

Essen:

Entgegen meiner Befürchtungen hat Ostern gar nicht so sehr zu Buche geschlagen. Ich habe gut gegessen und auch desöfteren gesündigt und mich an der Schokolade meiner Kinder vergriffen. Trotzdem habe ich weiter abgenommen.

Die Kommunion und die Tage drum herum haben mich wieder ein wenig zurück geschlagen. Aber ich bin dran ;)

2 Gedanken zu „Abnehmen 16/2013“

  1. Ich starte jetzt auch wieder durch. Es tröstet mich zu lesen, dass auch andere einen Durchhänger haben. Wie man auf Facebook lesen kann, gehört das wohl dazu und deswegen verzweifele ich diesesmal nicht gleich, wenn ich mal nicht so willensstark bin! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.