Was tun, wenn ein Tisch wackelt?

logo_1-kopie1.jpg1215317187

Wenn ein Tisch wackelt, könnte man beispielsweise einen Bierdeckel unter das Tischbein schieben und hoffen, dass man die Differenz damit ausgleichen kann. Wenn ein Tischbein sehr viel kürzer ist, könnte man natürlich auch ein Buch verwenden. Und damit sind wir bei der nächsten Aufgabe, die das Fellmonsterchen uns in der 10. Runde von „52 Bücher“ gestellt hat:

Ein Buch, das man wunderbar unter ein Tischbein schieben kann, damit der Tisch nicht mehr wackelt.

Vor wenigen Wochen habe ich das Buch “Der Architekt” von Jonas Winner gelesen und das war für mich eine der größten Enttäuschungen der letzten Monate.

Während die ersten Seiten noch vielversprechend waren, hat das Buch danach auf der ganzen Linie enttäuscht. Unsympathische Protagonisten und Nebenpersonen, eine unglaubwürdige Handlung, fehlende Spannung und ein schlechtes Ende haben mir jegliche Freude an diesem Buch genommen. Sehr schade.

6 Gedanken zu „Was tun, wenn ein Tisch wackelt?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.