Abnehmen 18/2013

2

Bewegung:

Nachdem ich seit Ostern wieder regelmässig gewalkt bin, habe ich auf ein Intervalltraining umgestellt. Die Gründe dafür habe ich bereits in einem anderen Artikel dargelegt, dort könnt Ihr auch nachlesen, wie sich das derzeit 20minütige Intervalltraining zusammen setzt, anschliessend walke ich nochmal rund 20 Minuten.

Meine Sport-Bilanz im April 2013:

20 mal walken/laufen = mehr als 88 Kilometer = über 15 Stunden

Essen:

Ich achte darauf, was ich esse, aber durch das intensive Sporttraining kann ich mir trotzdem immer wieder etwas Süßes gönnen, oder auch gut Essen gehen, ohne, dass das meinem Gewicht langfristig schaden würde.

Gewicht:

Ich habe seit Januar 6 kg abgenommen, wobei die Waage vor dem Wochenende noch ein bisschen weniger angezeigt hatte, aber am Samstag Abend waren wir zu einem 60. Geburtstag eingeladen und haben richtig geschlemmt ;)

3 Gedanken zu „Abnehmen 18/2013“

  1. Herzlichen Glückwunsch, Daggi! Das klingt toll und ich bewundere dein Durchhaltevermögen :) ich nehme es mir auch immer vor, aber dann…
    Viel Erfolg weiterhin und liebe Grüße
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.