GetDigital – Sachen gibts …

#Werbung – Bloggeraktion

GetDigital… nie gehört? Get Digital bezeichnet sich selbst als Ausrüster für Geeks und Nerds.
Beispiel gefällig? Wie wäre es mit einer ferngesteuerten Badeente, einem Panic-Key oder Kleiderhaken in Form von Ninja – Sternen.

Echte „Must-Haves“ also ;) – aber wie stösst man jetzt auf GetDigital, denn üblicherweise googelt man ja nicht danach. In meinem Fall war es so, dass ich auf dem Blog der Ostseenixe über ein Foto mit blauem Wasser aus dem Wasserhahn gestossen bin und wissen wollte, um was es da geht. Die Ostseenixe hatte sich bei GetDigital Faucet Light bestellt.

Eigentlich gar nicht so dumm, wenn man Kinder hat, die einfach das Wasser aufdrehen und die Hände drunter strecken, so würden die gleich sehen, falls es zu heiss wäre.

Durch die Ostseenixe bin ich auch zur Blogger-Aktion von GetDigital gekommen, bei der auch schon einige Blogger teilgenommen hatten. So hat beispielsweise Chaosweib sich ein T-Shirt mit ihrem Twitteraccount anfertigen lassen. Mit ihrer freundlichen Genehmigung möchte ich Euch das Foto nicht vorenthalten.

Chaosweib hat ausserdem einen Testbericht über das Produkt und GetDigital verfasst, der auf ihrer Seite zu finden ist.

Natürlich habe ich mich gleich hingesetzt und mich ebenfalls für die Bloggeraktion beworben, denn ich teste ja immer wieder mal gerne neue Produkte oder Shops.

Mein Wunschprodukt war der Ökobecher Eco Cup. Ein Coffee-to-go-Becher aus Porzellan und Silikon. Dazu gibts natürlich auch eine Geschichte. Seit ich die 5. Klasse besucht habe, reize ich meine Schlafenszeit morgens auf die letzte Minute aus. Entsprechend reicht es vor der Arbeit nicht mal für eine Tasse Kaffee – bisher. Denn nun habe ich die Möglichkeit, meinen XXL-Kaffee direkt in den Ökobecher abzufüllen, Deckel drauf, ab ins Auto und Richtung Arbeit. Die Manschette (in weiss oder braun) schützt ausserdem vor dem heissen Porzellan, so dass man sich nicht jedes Mal die Finger verbrennt. Der Ökobecher ist natürlich spülmaschinenfest.
Ich habe ihn bereits getestet, die Handhabung ist total einfach und ich finde das Teil super praktisch.

Ausserdem ein Lob an GetDigital, die Mailantworten sind sehr schnell eingegangen, es hat alles reibungslos funktioniert und der Artikel wurde ebenfalls sehr schnell versandt. Falls nun jemand ein Geburtstagsgeschenk benötigt, kann ich GetDigital auf jeden Fall weiter empfehlen, denn ich bin sehr zufrieden.

Danke, dass ich an der Blogger-Aktion teilnehmen durfte.

3 Gedanken zu „GetDigital – Sachen gibts …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.