Positiv gedacht am 20. Mai 2013

 

gefreut: über einen weiteren Teilerfolg meines Laufprojektes, Ihr wisst ja schon, dass ich vom Walken aufs Laufen „umstelle“ und ich bin wieder einen Schritt weiter gekommen

gelacht: am Donnerstag hatte ich einen richtig miesen Tag und schon als ich morgens ins Büro kam, lief ich einer Kollegin in die Arme, die mich fragt, ob was passiert sei, in der Mittagspause habe ich mit einem lieben Kollegen geredet und musste herzlich lachen – hab ihm auch gesagt, dass das erste Mal ist, dass ich an diesem Tag lachen kann und dann noch so ;)

geschafft: einiges, was ich seit Wochen vor mir her geschoben habe

gefunden: danke meines Chefs endlich Unterlagen zum Selbststudium, ich war schon lange auf der Suche nach Büchern oder Seminarunterlagen, habe aber im Net nichts Brauchbares zum Thema gefunden – vergangene Woche habe ich einfach meinen Chef gefragt, und er hat mir alles überlassen, was er dazu in seinem Schrank hatte… manchmal ist der nächste Weg einfach der Beste ;)

geholfen: einem Freund, den ich zu einem Termin begleitet habe

gegönnt: eine neue Handtasche, wobei gegönnt nicht richtig ist, denn ich hatte mir zum Geburtstag Geld gewünscht und das ist dabei heraus gekommen ;)

P1140717

gekriegt: was in den letzten Tage angekommen ist, habe ich teilweise schon im Flashback gezeigt, ausserdem durften wir noch ein Paket in Empfang nehmen, was ich Euch in Kürze noch vorstellen werde

gelobt: die Kleine, die im Strassenverkehr manchmal unachtsam ist und nun beweisen wollte, dass es auch anders geht :)

gelernt: dass man das Beste aus allem machen sollte, weil es immer noch schlimmer kommen kann – nein, hört sich im ersten Moment nicht positiv an, aber ich habe auf den Rat einer Kollegin gehört und das hat mir ein besseres Gefühl beschert

geplant:  mit Arbeitskolleginnen zu einer Spargelwanderung zu gehen

Positiv gedacht ist eine Aktion, die Mella in Leben gerufen hat. Bei ihr könnt Ihr nachlesen, wer sich sonst noch beteiligt, ausserdem findet Ihr auf ihrer Seite die Vorlage für die Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.