Schnapp-Wort – Woche 27

Schnapp-Wort-150x150

Damit Sunny weiter an der Story – noch ohne Namen schreiben kann, hat sie die Blogger- und auch die Lesersphäre aufgefordert, ihr neue Begriffe zu schicken, die sie in die Geschichte einbinden muss.

1. Schnappschuss suchen

2. Wer doppelte Begriffe vermeiden will, schaut, ob das Wort schon genannt wurde.

3. Prüfen, ob das Wort als Schnapp-Wort zugelassen wird.

4. Schnappschuss und Wort auf dem eigenen Blog, bei Facebook oder sonstwo im Netz posten und Sunny den Link dazu schicken.

5. Zuschauen, wie die Spendensumme wächst, denn pro Schnapp-Wort spendet Sunny 5 Cent an die Stiftung Kinderwürde – und das Woche für Woche!

6. Gespannt auf die nächste Woche, den nächsten Monat, das Ende des Jahres und dann die Veröffentlichung unseres „gemeinsamen eBooks“ warten.

***

Wischerblatt

Mein Schnapp-Wort in dieser Woche lautet

Wischerblatt

 

7 Gedanken zu „Schnapp-Wort – Woche 27“

  1. Hallo Daggi,

    ;-) bei dir geht es gerade rund ums Auto, gell? Das ist nun aber nicht dein neuer Flitzer, denn ich glaube mich erinnern zu können, dass das eine andere Marke war, oder?

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. diese dinger sind ja wirklich ein graus für mich…. bei unserem auto funktionieren irgendwie nie gescheit die wischer auf meiner seite und dabei ist es egal ob es der aktuelle wagen ist oder einer der alten…. aber cooles wort :)

  3. grins… Daggi, jetzt hat Sunny ihre Auto-Phase überwunden und dann steckst du sie am Ende wieder an? :)
    Ich finde das Wort auch super, bin gespannt, wie sie es einbaut, unsere Frau Autorin :)
    Liebe Grüße
    Claudia

  4. Sehr interessantes Schnapp-Wort! Bin gespannt wo es in der Story seinen Platz finden wird.

    Es ist immer gut, wenn das Wischerblatt noch gut ist, denn es ist schon eine kleine Investition wenn man sie austauschen muss.

    LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.