Wandernde Bücherkisten gewinnen an Beliebtheit

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

… was mir aber bisher noch gefehlt hat, war eine Wanderbuchkiste mit Kinderbüchern. Im November 2012 hatte ich mich bei solch einer Aktion eingeschrieben und es danach irgendwie vergessen. Ihr könnt Euch meine Überraschung vorstellen, als plötzlich ein schwerer Karton von Tanja ins Haus geliefert wurde.

Nach dem wir die Kiste der ersten Betrachtung unterzogen hatten, haben wir erstmal alles beiseite gelegt, was nicht altersgerecht war. Aus dem Stapel, der dann übrig blieb, haben meine Große und ich uns diese beiden Bücher ausgesucht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Kleine dagegen hat gleich mal richtig abgeräumt und alles herausgezogen, was ihr gefallen hat und das ist ihre „Beute“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich haben wir die gleiche Anzahl an Büchern wieder eingepackt und auf die Reise zu Eva-Maria geschickt. Mehr Infos zur wandernden Bücherkiste gibt es bei His&Her-Books oder Cinema in my head.

2 Gedanken zu „Wandernde Bücherkisten gewinnen an Beliebtheit“

  1. Ich liebe sowas ja, wenn es richtig organisiert ist. Ich habe mal bei einer Kiste mitgemacht und hatte das Glück ganz am Anfang der Empfängerkette zu stehen, denn ein paar Leute nach mir haben dann nur noch versiffte alte gammelige Bücher erhalten, echt schade sowas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.