(M)eine Stadt in Bildern – September 2013 – BILDUNG

(M)eine Stadt

Die Sommerferien sind in den meisten Bundesländern zu Ende gegangen und für viele Schüler hat der Alltag bereits Einzug gehalten. Deshalb beschäftigt sich die Blogparade im September mit dem Thema BILDUNG:

Ich freue mich über alle Beiträge zu diesem Thema, die genauen Regeln könnt Ihr hier nachlesen. Bitte beachtet, dass nur Eure eigenen Fotos zugelassen sind.

Erlaubt ist, was gefällt, auch dieses Mal dürft Ihr das Thema gerne weit auslegen, damit möglichst viele etwas beitragen können. Ihr könnt ein Bild aus Eurer eigenen Stadt nehmen und / oder einer Stadt Eurer Wahl. Es wäre schön, wenn Ihr auch noch ein paar Zeilen zum Foto schreiben würdet. Einzige Bedingung ist eben, dass die Fotos etwas mit dem Thema Bildung zu tun haben.

Eure(n) Artikel verlinkt Ihr bitte bis zum 30. September 2013 unter diesem Artikel. In der ersten Woche des neuen Monats werde ich dann alle Blogartikel zusammen fassen, damit Ihr die Möglichkeit habt, auch die Beiträge der anderen Teilnehmer anzuschauen.

Das Bild zur Blogparade dürft Ihr Euch gerne hier herunterladen.

***

Die Verlosung:

In dieser neuen Runde gibt es auch wieder etwas zu gewinnen, unter allen Teilnehmern verlose ich ein Hörbuch.

P1050922

***

Vor drei Jahren wurde die Schulstruktur in RLP neu gestaltet und aus zwei Hauptschulen wurde die Lina-Pfaff-Realschule plus Kaiserslautern. Seit ich in Kaiserslautern lebe, hat mich das Schulgebäude fasziniert, weil es in meinen Augen völlig untypisch für ein Schulgebäude ist. Die Uhr erinnert mich übrigens immer an Doc Brown und „Zurück in die Zukunft“ ;-)

Lina Pfaff (* 1854 / † 1929 in Kaiserslautern) war die Tochter von Georg Michael Pfaff, dem Gründer des Nähmaschinenherstellers Pfaff in Kaiserslautern. 1917 übernahm sie die Leitung des Betriebs und 1926 mit der Umwandlung in eine AG, wurde sie Vorsitzende des Aufsichtsrates. Lina Pfaff wurde die Ehrenbürgerehre der Stadt Kaiserslautern verliehen.

P1110987

Das zweite Foto zeigt den Haupteingang der Volkshochschule Kaiserslautern. Auf der Rückseite des Gebäudes ist außerdem die Stadtbücherei untergebracht.

P1110990

11 Gedanken zu „(M)eine Stadt in Bildern – September 2013 – BILDUNG“

  1. So, fast auf den letzten Drücker, aber immerhin. Jetzt denke ich dafür die ganze Zeit über alte Schulgeschichten nach!^^
    Als uns zB. auf einem Landschulausflug eine Melone im Geschäft geplatzt ist und wir ausgeschimpft wurden… *hihihi*

    http://mestrayllana.at/meine-stadt-in-bildern-september-2013-schulbildung/

    PS.: magst du mich bitte aus der Verlosung ausnehmen? Ich bin absolut kein Fan von Hörbüchern, weil ich mich da nicht auf die Geschichte konzentrieren kann und ich mag nicht wem anderen die Chance drauf nehmen, der sich wirklich freuen würde!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.