Kinderfasching in der Nachtschicht Kaiserslautern

Wir haben in den vergangenen Jahren einiges ausprobiert, waren 2009 in der Tanzschule Marquardt und beim KVK in der Fruchthalle, was uns beides gut gefallen hat.

Dieses Jahr haben wir den KVK Kinderfasching leider verpasst und da wir mehrfach gefragt wurden, ob wir dieses Jahr nicht mal mit gehen wollen in die Nachtschicht, sind wir also dort gelandet.

Erster Eindruck: Ewig lange Schlange vor der Kasse, weil die Kassen erst nach 14 Uhr geöffnet wurden. Eintritt 2,50 Euro pro Person, Kinder unter 90 cm frei. An der Garderobe 1,- Euro pro Jacke. Also da versteh ich manche Eltern nicht, wenn sie das Geld doch nicht bezahlen wollen, dann sollen sie die Jacken mit rein nehmen und selber aufpassen, aber da zu feilschen finde ich echt besch…eiden, denn die Angestellten haben auch noch erklärt, dass es hier um versicherungstechnische Dinge geht und daher jede Jacke 1,- Euro kostet.

Die Preise für die Getränke: Klasse! 1,- Euro für 0,2 l Softdrinks, was will man mehr.

Die Musik: Toll gemischt und für jeden was dabei.

Die Angestellten: Einfach super. Sehr freundlich, toller Umgang mit den Kindern, Musikwünsche wurden nach Möglichkeit erfüllt.

Die Spiele: im Prinzip okay, aber vielleicht hätte da ein bisschen mehr darauf geachtet werden sollen, das grössere und kleinere Kinder mitmachen wollten.

Insgesamt: Positiv überrascht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.