Manchmal ist weniger einfach mehr

Ein guter Freund von mir hat mich und einen Kollegen von uns eingeladen, aus diesem Anlass hat er uns die gleiche SMS geschickt, unsere Kollege hat mit „Ok“ geantwortet und ich mit knapp 300 Zeichen. Darüber hat er sich köstlich amüsiert. Nur wenige Wochen später konnte ich bei Facebook folgendes lesen:

Frauen schreiben Männer eine SMS, investieren viel Herzblut und Schöpferkraft und bekommen dann als Antwort ein äußerst kreatives: „OK“.

Ich kann Euch gar nicht sagen, wie froh ich bin, dass ich mit meinem Problem nicht alleine bin :D

Fast zur gleichen Zeit hat Marc in seinen Lesenswerten Links über einen Artikel von Jasmina berichtet, der den Titel Frauen, WhatsApp, Enigma und fiese Spielchen trägt. Sollte Euch das noch nicht neugierig gemacht haben, dann schafft es vielleicht das Zitat Chatten ist quasi wie Vögeln ;-)

Aber ich schweife ab, Manchmal ist weniger einfach mehr, Grund genug bei einem Stöckchen mitzumachen, das Antworte mit einem Wort – Stöcken, das ich bei Mestra Yllana entdeckt habe. Die Fragen habe ich am späten Abend des 21. Oktober beantwortet, nur um Irritationen zu vermeiden :D

1. Wo ist Dein Handy? Ladegerät
2. Dein Partner? Bett
3. Deine Haare? schokobraun
4. Deine Mama? weltbeste
5. Dein Papa? schuften
6. Dein Lieblingsgegenstand? Handy
7. Dein Traum von letzter Nacht? Amnesie
8. Dein Lieblingsgetränk? Mineralwasser
9. Dein Traumauto? blaubeerfarben
10. Der Raum in dem Du dich befindest? Wohnzimmer
11. Dein Ex? abgehakt
12. Deine Angst? Höhe
13. Was möchtest Du in 10 Jahren sein? 49
14. Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Verwandte
15. Was bist Du nicht? zurückhaltend
16. Das letzte was Du getan hast? fernsehen
17. Was trägst Du? Jogginghose
18. Dein Lieblingsbuch? Hundertjährige
19. Das letzte was Du gegessen hast? Gurkensalat
20. Dein Leben? unspektakulär
21. Deine Stimmung? mittelprächtig
22. Deine Freunde? megazuverlässig
23. Woran denkst Du gerade?  Freunde
24. Was machst Du gerade?  fernsehen
25. Dein Sommer? jahrhundertmässig
26. Was läuft in Deinem TV? CSI
27. Wann hast Du das letzte Mal gelacht? Freitag
28. Das letzte Mal geweint? Friedhof
29. Schule? diplomiert
30. Was hörst Du gerade? Hörbuch
31. Liebste Wochenendbeschäftigung? lesen
32. Traumjob? ja
33. Dein Computer? selten
34. Außerhalb Deines Fensters? dunkel
35. Bier? Weizenradler
36. Mexikanisches Essen? Papasote
37. Winter? Skifahren
38. Religion? katholisch
39. Urlaub? Tirol
40. Auf Deinem Bett? Bettwäsche
41. Liebe? wichtig

2 Gedanken zu „Manchmal ist weniger einfach mehr“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.