DTM in Hockenheim – ich war dabei ;)

Wir waren am Samstag und Sonntag beim DTM Finale auf dem Hockenheimring. Es war wieder ein tolles Erlebnis, vor allem, weil ich am Samstag im Renntaxi mitfahren konnte. Die Tribünen waren zwar bereits leerer geworden und es wurde schon dunkel, aber genossen habe ich die Fahrt trotzdem sehr. Einfach ein besonderes Erlebnis.

Natürlich war auch das letzte Saisonrennen am Sonntag ein tolles Highlight mit vielen Höhepunkten, beispielsweise einem Feuerwerk auf der letzten Runde oder der Abschiedsrunde von Tom Kristensen, der seine DTM-Karriere am Wochenende beendet hat.
Super natürlich, dass es für Timo Scheider wieder gereicht hat.

Gastbeitrag vom Lautrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.