Miro Klose

Miro hat es schwer im Moment. Bisher war er immer gesetzt, aber mit dem neuen Trainer bei Bayern kam auch neuer Wind. Nur wer Leistung bringt, spielt. Gomez, Toni, Ribéry, Robben, Olic … Miro könnte bei den Bayern zum Bankdrücker werden. Das wird evtl. auch Auswirkungen für die Nationalelf mit sich bringen. Da zählt nicht mehr, dass er derzeit der beste Torjäger der Nationalmannschaft ist, oder wieviele erfolgreiche Spiele er bereits bestritten hat.

Vielleicht hätte er damals nicht nach München wechseln sollen, sondern ins Ausland. Interessenten hätte es genug gegeben.

Die Diskussionen sind längst schon im Gange. Kommt Miro zurück auf den Betze? Vielleicht, wenn sein Vertrag bei den Bayern ausläuft und / oder der Betze wieder erstklassig ist. Hier sind immer noch seine „Wurzeln“, er fühlt sich nach wie vor mit der Region verbunden.

Es gibt Spieler, die wären auf dem Betze immer wieder gerne gesehen und ich bin mir sicher, Miro gehört dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.