Zoo Kaiserslautern

Im Frühjahr haben wir uns eine Jahreskarte für die ganze Familie geholt. Für 45 Euro. Find ich preislich in Ordnung. Der Zoo ist zwar klein, aber da er von der Stadt aus recht schnell zu erreichen ist, gehen wir gerne hin.

Am Pfingstwochenende haben wir das Familienfest besucht. Es wurde einiges geboten. Zoo-Rallye, Handabdrücke, Flugshow. Kutschfahrt, Riesenrutsche, Kinderschminken (gut, vieles davon war kostenpflichtig, das war dann natürlich nicht so toll…). Ausserdem diverse Verpflegungsbuden. Es war sehr viel los. Die Parkplätze waren schon gut gefüllt, als wir gegen 14 Uhr kamen. Aber gross warten mussten wir nirgends. Außer beim Kinderschminken. Da hätten wir „ewig“ warten müssen, es war leider nur eine Dame da, die geschminkt hat, aber haufenweise Kinder, die sich verwandeln wollten. Glücklicherweise hat es sogar unseren Kids zu lange gedauert.

Leider regnete es gegen Abend, aber es gab ein paar überdachte Sitzpätze, so dass wir es sehr lange ausgehalten haben. Wir haben dann fast vier Stunden im Zoo verbracht und hatten dauernd etwas zu tun. Allerdings haben sich die Kids beschwert, dass sie zu wenig Tiere gesehen haben. Aber gut, die Tiere sind nächstes Mal auch noch da, die Rutsche nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.