Hauptsache weit weg (mit Gewinnspiel)

P1160631

Day 5 – Five Places you want to visit

Ja, wenn es um die fünf Plätze geht, die ich gerne noch besuchen würde, dann lautet die Devise überwiegend „Hauptsache weit weg“. In die USA locken mich natürlich die Großstädte Los Angeles, Las Vegas, New York und San Francisco, ich könnte mich wahrscheinlich gar nicht für eine oder zwei der Städte entscheiden, sonden wollte sie alle erkunden ;) Neuseeland und Australien locken mich schon, seit ich das erste Mal im Kino einen Blick auf Mittelerde werfen konnte. Außerdem habe ich vor einigen Monaten Fotos einer Kollegin gesehen, die in Australien war, das macht schon Lust auf mehr. Die Karibik hingegen brauche ich nicht, viel lieber würde ich nach Skandinavien reisen, wobei es mir da Norwegen und Schweden angetan haben.

Gut, für fünf PLÄTZE muss ich mich entscheiden, das sind sie:

  • Time Square bei Nacht
  • Sonnenuntergang auf der Golden Gate Bridge
  • Opernhaus von Sydney
  • Whale Watching in Kaikoura
  • Stockholmer Schärengarten

 

Würdet Ihr Euch nicht auch schwer damit tun, Euch für fünf Plätze entscheiden zu müssen? Wenn ich im Buch „1000 Places to see before you die“ stöbere, finde ich auf Anhieb zig Orte und Plätze, die ich gerne noch sehen würde. Wenn Euch auch gelegentlich das Fernweh packt, dann ist diese Wunschliste in Form eines Reiseführers mit Sicherheit auch etwas für Euch. Deshalb verlose ich das Buch „1000 Places to see before you die“ in deutscher Sprache. Es ist neu und noch eingeschweisst.

Wenn Ihr es gewinnen wollt, hinterlasst mir in den Kommentaren welche Plätze, die Ihr gerne besuchen würdet, Euch spontan einfallen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn Ihr regelmäßige Leser meines Blogs seid oder werdet und wenn Ihr das Gewinnspiel teilt. Teilnahmeschluss ist am 15. April 2014 um 23.59 Uhr.

Viel Glück!

29 Gedanken zu „Hauptsache weit weg (mit Gewinnspiel)“

  1. hmmmm… als eigentlich typischer Schütze müsste ich eigentlich Fernweh im Blut haben, hab ich aber nicht. Einge Länder fallen komplett weg, weil es da, – wirklich, das ist ein Grund! – kein Schnitzel gibt :)
    5 Plätze, Fernweh…
    ok:
    Highlands, Schottland, da war ich noch nicht
    noch einmal Irland, den nördlichen Teil
    Kuba, 14 Tage am weißen Strand, ok, 3 Wochen
    Ostseestrand, gähn, ich weiß, aber ich liebe sie!
    New Orleans, in einem kreolisches Restaurant, und eine Rundreise im Süden, mehr Amerika brauch ich nicht :)
    na, dann hüpf ich mal in den Lostopf und bedanke mich für das Gewinnspiel, Daggi ♥
    Liebste Grüße
    Claudia

    1. Mein Ex sagte immer, er fährt in kein Land, in dem man am nächsten Tasg schon die Bild-Zeitung vom Vortag erhält… Das war dann vermutlich das Gegenteil von Schnitzel :D

      Schottland würde mich auch sehr reizen :)

        1. Auf jeden Fall, er machte immer dort Urlaub, wo der Tourismus noch nicht so in Gange war. Wir waren zB auf den Kapverden, da wussten die meisten noch nicht mal, wo das liegt, gleiches gilt für Gambia.

  2. Hauptsache weit weg kenne ich auch :-) Wie war das? Woanders ist das Gras immer ein bisschen grüner, oder :-)
    Neuseeland wäre auf jeden Fall ein tolles Ziel, oder Ägypten – aber der Grand Canyon oder der Yellowstone Nationalpark mit seinen Geysiren wäre auch toll.

    LG
    Tina

  3. Hallo Daggi,

    1000 Plätze im Buch ordentliche Anzahl, ich glaube kaum, dass ein Normalsterblicher das auch nur im Bruchteil schafft, oder?!?
    In meinem Kopf momentan Places to be:
    – Nordpol und dort in sicherem Abstand die Eisbären beobachten.
    – Schottland: Am liebsten als Schlössertour
    – San Franciso: Einmal in San Franciso mit zerissnen Jeans ♪♫
    – Goa: Eine meiner Freundinnen kommt von dort und legt es mir schon sehr lange ans Herz
    – Australien: Hier allen voran Great Barrier Reef am liebsten im Taucheranzug.

    Oh ich träume und könnte die Liste jetzt und sofort um ganz viele Punkte erweitern.

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Wenn der Geldbeutel mehr hergeben würde, dann wäre ich nur noch auf Reisen. :)

    Meine Plätze, die ich gerne besuchen würde sind:

    1. Schottland – Schottisches Hochland
    2. Norwegen und zwar ans Nordkap
    3. Paris – die Stadt undden Eiffelturm
    4. Rom mit all seinen Sehenswürdigkeiten
    5. Orlando – Ein Besuch im Themenpark „The Wizarding World of Harry Potter“

    Liebe Grüße
    Susi

  5. Aber hallo würde mir das schwer fallen! :-) Ich will ALLES sehen von der Welt, nicht nur 5 Orte!

    Ich wollte nur kommentieren, das Buch hab ich selbst. Wir fahren übrigens diesen Sommer nach Kalifornien! (War ich aber auch schon 1x, mein Freund hat eine Tante da. Sehr praktisch, wenn man Verwandtschaft im Ausland hat!)

    LG, Bianca

  6. Huhu,
    das ist ja mal eine außergewöhnliche Frage! Hmm,…

    -Times Square definitiv
    -London möchte ich auch so gerne sehen
    -in Chicago Pizza essen
    -Miami am Strand liegen und Delphine beobachten
    -Los Angeles SHOPPEN!!! :D

    Viele liebe Grüße
    Denise

  7. Eine tolle Frage und ein interessantes Buch. Ich liebe es zu reisen und neue Orte kennen zulernen. Mein letzter Urlaub war 2012 auf Mallorca. Da würde ich auch wieder hin wollen. Ansonsten zählen zu meinen 5 Lieblingsreisezielen:
    -USA, am liebsten alles dort, entscheide mich aber für New York an Weihnachten
    -Schottland Hochland
    -London
    -Tibet Himalaja
    -China Mauer

  8. Uff… Man denkt sich ja immer mal wieder – oh ja, das würde ich gerne mal sehen, aber eine richtige Liste habe ich nicht.. also hier mal eine wirklich spontane Liste mitten in der Nacht :)
    – Dublin (Schauplatz einer meiner Lieblingsbuecher)…am liebsten in einem Buchladen stöbern
    – Japan – Tokio und einfach das Land kennen lernen
    – Tal des Mondes in der Atacama-Wüste (Chile) – eine wirklich faszinierende Landschaft
    – Pompeji
    – uuunnd Sydney! Wieso weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr, aber es stand jahrelang auf meiner Liste ganz oben und gehört nun immer noch zu meinen Favoriten ;)

    Ganz viele Grüße!

  9. Ah herrje. Wo ich alles hin möchte.

    – Alaka, lachsfischende Bären beobachten
    – Australien: Kängurus & Koalas
    – Osterinseln: die „Köpfe“ sind schon auf Fotos spektakulär!
    – Galapagos – muss man nichts zu sagen…
    – Neuseeland. Ich will das Schnabeltier Perry live sehen…

    Ich könnte endlich weitermachen: Schottland, den rauesten Zipfel. Afrika bei einer Safari kennenlernen. China, Japan. Eine Südseeinsel, Bora Bora oder so :D
    Aber da gäbe es noch mehr. Ich bin da so typisch Zwilling: ein Teil von mir ist ein Angstschisser, der am liebsten daheim ist, wo er alles kennt. Der andere Teil will in die Ferne, das „Unmögliche“ sehen und am liebsten in die pure Wildnis.
    Naja, ohne Kinder im Schlepptau stelle ich mir das auch einfacher vor. Mal schauen, was mein Leben noch so für mich bereithält :)

    Viele Grüße, Sandra

  10. Oh ja, eine schwierige Aufgabe, doch meine 5 Traumorte wären so ganz spontan:

    – Stonehenge
    – die schottlischen Highlands
    – Irland
    – Australien
    – Mexiko

    Liebe Grüße
    Anja

  11. Hach, die Welt ist doch groß und hat so viel zu bieten. Wie soll man sich denn da entscheiden? Wenn’s der Geldbeutel hergeben würde, wären meine Top5:

    – Irland (komplette Erkundungstour mit dem Leihwagen)
    – die Schwefelterrassen von Dallol in Äthiopien sehen
    – mit dem Wohnmobil quer durch Kanadas Westen
    – in Island das Polarlicht fotografieren
    – in Hongkongs Yuen Po Street den Vogelmarkt besuchen

    Liebe Grüße
    Ellen

  12. Auf jeden Fall Sonnenuntergang auf der Golden Gate Bridge!
    Ich hatte die Möglichkeit schon ein Mal San Fran zu besuchen & es sit so unbeschreiblich schön da…gemütlich, windig, aufregend aber auch entspannend…sehr gegensätzlich die Stadt.
    Aber ich liebe, liebe San Fran <3

  13. Hallo liebe Dagmar! ☺

    Dieses Buch hatte ich vor kurzem bei Thalia in den Händen und habe auch schon interessiert darin geblättert, deswegen würde ich jetzt gerne beim Gewinnspiel mitmachen.
    Da fallen mir spontan gleich 3 Orte ein, die ich in meinem Leben noch sehen möchte. Erstens New York – genauer gesagt: New York von oben von der Freiheitsstatue aus. ;-)
    Zweitens möchte ich unbedingt nach Brasilien nach Rio de Janeiro, um mir die Christusstatue auf dem Corcovado-Berg anzusehen.
    Und drittens ist es auch noch ein kleiner Traum von mir auf die Exuma-Insel auf den Bahamas zu reisen und dort mit den Schweinen im Meer zu schwimmen. ;-D

    Alles Liebe ♥, Janine

  14. Obwohl ich noch Schülerin bin, weiß ich eins für meine Zukunft genau: ich will viel bereisen, viel sehen, Menschen und Traditionen kennenlernen. Wenn ich nur ein paar Orte nennen soll, wären es wohl diese:
    Irland: am besten zum St Patricks Day
    Südafrika: the big hole
    New York: Public Library (Büchernarr und Sex and the City Drehort)
    Paris: aber nur mit meinem Freund, Romantik und Kitsch so viel wie möglich!
    Island: Polarlichter beobachten

    Von dem Buch würde ich mich natürlich mit Freuden noch weiter inspirieren lassen ;-)

    Liebe Grüße
    Marina

  15. Hallo Dagmar,

    es ist so schwierig, sich auf fünf Sehenswürdigkeiten zu beschränken.
    Am besten und sofort die ganze Welt (sollte das ein gönnerhafter Sponsor lesen, bitte Kontakt zu mir aufnehmen!).

    – Polarlicht / Nordlicht von Island aus
    (das wollen ja recht viele und ich auch :))
    – die Felsenstadt Petra in Jordanien
    – eine Wolkenkratzerstadt Asiens
    – Grönlandeis / gestreiftes Eis der Anarktis
    – eine Fata Morgana in einer afrikanischen Wüste

    Morgen könnte die Aufzähung schon anders lauten. Es gibt einfach so viel schönes auf der Welt!

    Eine tolle Verlosung!

    Viele Grüße!

  16. 1. im Winter eis Landschaft in Moskau 2.big Ben bei Nacht. 3.new Madison scare Garden 4. L.A am Hollywood Zeichen stehen 5.brasilien beim Fußball cup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.