Was ich Dir schon immer sagen wollte

https://www.daggis-welt.de/wp-content/uploads/2014/01/30-Tage.jpg

Day 8 – three things you want to say to different people

Mein erster Gedanke galt den Menschen, denen ich regelmäßig sage, wieviel sie mir bedeuten, da ich es ihnen aber sage, brauche ich es hier nicht aufzuführen.

Deshalb gehen diese Worte an andere:

  • Danke, dass Du immer für mich da bist, wenn ich Dich brauche, dass Du mir zuhörst, dass Du immer ein aufmunterndes Wort für mich hast, dass Du mich nicht fallen lassen würdest, dass Du immer einen guten Rat für mich hast, dass ich Dir vertrauen kann, dass Du mich immer verstehst, dass Du mir hilfst, dass Du mich immer erträgst und mich verstehst. Danke, dass ich für Dich da sein darf, dass ich Dir zuhören darf, dass ich Dich aufbauen darf, dass Du mir vertraust.
  • Es gibt Freundschaften, die halten ein (halbes) Leben lang, wir haben uns auch mal aus den Augen verloren, sehen uns zwischendurch einige Monate oder auch Jahre nicht, aber wenn wir uns treffen, ist davon nichts zu spüren. Es ist schön, dass es Euch gibt!
  • Wenn Ihr mich fragt, wie es mir geht, dann gebt mir wenigstens das Gefühl, dass Ihr mir zu hört und Euch meine Antwort interessiert, denn wenn ich diese Frage stelle, meine ich es ehrlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.