Sympathie

P1160689

 

Heute möchte ich mich bei einigen ganz besonderen Menschen bedanken: für die Geburtstagskarten, Geschenke, geliehenen Bücher, für die vielen Zeichen der

 

Zuneigung

 

und Wertschätzung, nicht nur zu meinem Geburtstag, sondern das ganze Jahr über!

 

Ganz ehrlich, Ihr seid der Grund, warum ich weiter blogge, obwohl mir oftmals die Zeit dafür fehlt. Euch in der virtuellen Welt kennen gelernt zu haben ist für mich eine Bereicherung und ich freue mich sehr, Euch im nächsten Jahr ganz real kennen zu lernen!
***

Für diejenigen, die bisher noch nichts von den Story-Pics gelesen habe, möchte ich nochmal kurz zusammen fassen, dass 40 Blogger wöchentlich ein Bild posten und mehrere Schreiberlinge unter der Regie von Sunny für jeden der 40 Blogger eine eigene Kurzgeschichte schreiben, in der die Begriffe, die auf den Bildern zu sehen sind, vorkommen. Wir Blogger wissen weder, wer unsere Geschichte schreibt, noch, wovon sie konkret handekt. Konkret deshalb, weil ich lediglich mein persönliches Genre vorgegeben habe, ich will viel Liebe und Romantik sehen :)

Sunny, die Initiatorin dieser Aktion, notiert sich jedes Bild und spendet am Ende des Jahres 1 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.

19 Gedanken zu „Sympathie“

  1. Oh ist das eine schöne „Liebes“ erklärung an deine leutchen!
    Man sollte wirklich viel öfter einfach mal so zwischendurch an andere denken und ihnen zeigen das sie tolle menschen sind und man zu schätzen weiß was sie alles tun!
    in diesem sinne, danke für die organisation des liegestuhlwichtelns, deines super tollen wichtelpaketes aus dem frühlingswichteln, das erste buch habe ich übrigens zur hälfte durch ;)
    schönen sonntag

  2. Liebes… ich wurde von dir insgesamt zweimal supercallifragistadingens bewichtelt und einmal so dermaßen obermegatoll be-winnert, und immer liebevoll be-dacht :D wenn einer das mit den kleinen Zeichen kann, dann DU! ♥ ich danke dir, du warst einer meiner ersten Bloggerkontakte :D und sozusagen bist du mitschuld an dem, was aus mir geworden ist ;)
    Ich wünsch dir was ♥ und denke an dich.
    Liebe Grüße
    Claudia
    hach… ich freu mich, denn ich denke, du hast verstanden, was ich dir mit der Karte sagen wollte ♥

  3. Ach, das ist jetzt aber ein herzliches Zeigen Deiner Zuneigung an die Blogbesucher, Kommentierer und Wichtelpartner. Man kann in der unternetten Welt tatsächlich so manch Gleichgesinnten finden, wenn man sich öffnet.
    Schön finde ich, dass über solche Aktionen wie den Story-Pics man noch über neue Blogs stolpert und kennen lernt.

    1. Genau das ist es. Man liest ja doch meist die gleichen Blogs und hin und wieder stolpert man zufällig über was Neues. Deswegen mache ich bei diesen Aktionen so gerne mit.

  4. Liebe Daggi,
    was für ein schönes Bild, was für ein wunderschönes Storywort.
    Ich habe mmich gefreut, dich und deinen Blog durch die Projekte von Sandra kennengerlernt zu haben. Und werde auch weiterhin voller Zuneigung Besucher deines Blogs sein.
    Einen angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

  5. Ich bin auch immer wieder erstaunt, wie viel virtuelle Zuneigung es gibt, die bis ins richtige Leben hinein reicht. Ist natürlich auch das perfekte Wort für dein Genre.
    LG Iris

      1. ja, und ich bin sehr dankbar, dass aus virtueller Zuneigung echte lebendige und wunderbare Freundschaften entstanden sind, mit Iris, und Peggy, und Sabo, und Sunny, und Timm… und wir? schaffen das auch noch :) ♥

  6. Hallo Daggi ♥♥♥,

    eine soo hübsche Idee. Die Besucher und Kommentatoren sind das Salz in der Suppe eines Blogs. Und wenn dadurch echte Freundschaften entstehen, hat es sich immer gelohnt. Ich freue mich auch schon heute irre darauf, endlich mal ein paar mehr Blogger in Fleisch und Blut zu sehen und ganz sicher auch mal fest zu Umärmeln :-).

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.