Sommerzeit ist Grillzeit

IMG_20140531_162324

Im vergangenen Jahr habe ich im Rahmen der Sommer Rezepte Sammlung von Melli schon meine Rezepte für Rosmarinkartoffeln

 
P1140834

und gegrillten Schafskäse vorgestellt.

 
 
P1140833
 

Darüber hinaus habe ich mir einige Rezepte aus dem www gesucht und ausprobiert. Überzeugt haben mit die Garnelenspieße und die Champigonspieße, von denen ich allerdings momentan keine Fotos habe, dafür liefere ich die Rezepte gleich mit :)

500 g Champignongs schälen und über Nacht in 100 ml Olivenöl, 5 Esslöffel Sojasauce, je einen Teelöffel Thymian und Oregano, sowie zwei Zehen gepressten Knoblauch einlegen.

Zwei Knoblauchzehen in etwas Olivenöl andünsten. Eine Packung Tiefkühl-Garnelen über Nacht in eine Mischung aus 2/3 Olivenöl und 1/3 Zitronensaft, sowie die angedünsteten Knoblauchzehen, etwas Pfeffer und Salz einlegen.

Für beides verwende ich eine Schüssel mit Deckel, so dass ich die Dose immer wieder schwenken kann, um die Marinade besser zu verteilen. Kurz vor dem Grillen stecke ich je nach Grösse immer vier bis sechs Champignons bzw. Garnelen auf einen Schaschlikspieß und lege sie auf den Grill.

Welche Blogger außerdem ihre Grillrezepte vorstellen, könnt Ihr beim Bloggerwettstreit bei Ramona entdecken.

6 Gedanken zu „Sommerzeit ist Grillzeit“

  1. Hallo, bin durch den Blogger-Kommentier-Marathon auf deinen Blog gestoßen. Die Grillbilder, vor allem die Kartoffeln sehen ja mal großartig aus..:-) Ich bin gleich mal Leser geworden und gucke öfters mal vorbei.
    LG. Annette

  2. Mmmmh! Die Kartoffeln sehen ja lecker aus :) Ich habe mit meinem Freund heute auch ganz kurzfristig gegrillt, das ist etwas was ich in der Sommerzeit absolut liebe, auch wenn es der Bikinifigur nicht immer gut tut ;) Grill gut!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.