SuB am Samstag

Bei Frau Hauptsachebunt läuft seit Beginn diesen Jahres eine Aktion, die sich SuB am Samstag nennt. Ziel ist es, SuB-Leichen auszubuddeln und diese vorzustellen. Diese Idee habe ich aufgenommen und zu einer Aufgabe im Rahmen des Lesemarathons umgewandelt. Aber natürlich möchte ich Euch das Ergebnis auch hier zeigen.

Welches der drei Bücher, die ich hier vorstelle, würdet Ihr mir ans Herz legen?

P1140187

Böser Wolf von Nele Neuhaus

Das Buch habe ich im Dezember 2012 bei einem Gewinnspiel gewonnen. Es ist der sechste Band der Bodenstein-Kirchhoff-Krimis. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits Band 1-4 gelesen, habe mir dann kurzfristig auf Teil 5 bei ebay gekauft und ebenfalls gelesen. Die Serie gefällt mir gut, trotzdem habe ich dieses Buch danach nicht mehr in die Hand genommen. Bei der Rezensentin habe ich nun durch Zufall entdeckt, dass im Herbst der siebte Band erscheint, daher wird es langsam Zeit, mich wieder mit dem bösen Wolf zu beschäftigen ;)

Inhalt:

Ein 16 Jahre altes Mädchen wird misshandelt und ermordet und schliesslich aus dem Main geborgen. Vermisst wird sie nicht. Das K11 arbeitet wochenlang an dem Fall, ohne herausfinden zu können, wer das Mädchen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein ermitteln weiter, graben tiefer, plötzlich wird der Fall persönlich.

FB3

Oktoberfest von Christoph Scholder

Im Mai 2013 bin ich an unserer Weltbild-Filiale nicht vorbei gekommen und habe dieses Buch in die Hand bekommen. Warum ich zugeschlagen habe, weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr, weder das Cover, noch der Klappentext hätten mich zu 100% überzeugt.

Es handelt sich um ein Hardcover mit 640 Seiten, gerade in den vergangenen Monaten habe ich solche Wälzer einfach vermieden, weil mir die Zeit zu lesen gefehlt hat und ich dann einfach das Gefühl hatte, mit so einem Buch „nie“ fertig zu werden.

Inhalt:

Tausende Menschen stürmen auf das Oktoberfest. Um 17.56 Uhr leitet eine Einheit russischer Elitesoldaten Betäubungsgas in das erste Bierzelt. NAch und nach nehmen sie 70.000 Menschen als Geiseln. Es entwickelt sich ein Spiel auf Leben und Tod.

P1030559

Bilder Instinkt von Andreas Winkelmann

Seit März 2013 liegt dieses Buch auf meinem SuB. Ich hatte es in einem öffentlichen Bücherregal entdeckt und gegen eines meiner Bücher ausgetauscht. Seither ist es immer weiter herunter gerutscht, völlig unverdient, vermute ich ;)

Inhalt

Ein blindes Mädchen sitzt auf einer Schaukel und spürt, dass jemand auf sie zukommt, von dem nichts Gutes ausgeht. Es versucht, zu flüchten, aber vergeblich. Nach vielen Jahren wird die Kommissarin Franziska Gottlob zu einem Kinderwohnheim beordert, aus dem ein Mädchen verschwunden ist, auch sie war blind …

3 Gedanken zu „SuB am Samstag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.