Artdeco Perfect Definition Mascara getestet für Artdeco

#Werbung

Das Produktpaket wurden mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Mein Beitrag zeigt meine ehrliche Meinung auf. Für den Artikel wurde ich nicht bezahlt.

Mitte November habe ich bereits eine Sendung von Artdeco erhalten, weil ich als Tester für die Perfect Definition Mascara ausgewählt wurde.

Es handelt sich um ein 2-in-1 Produkt aus wachstumsfördernder Wimpernpflege und perfekt definierender Mascara.

Wachstumsfördernd in dem Sinne, dass die Wimpern dichter, stärker und wiederstandsfähiger werden – bei täglicher Anwendung um bis zu 170% innerhalb eines Monats.Dazu kommt eine Präzisionsbürste, um so nah wie möglich am Wimpernkranz ansetzen zu können.Was für viele auch nicht unwichtig sein dürfte, das Ganze ist mineralöl-, lanolin- und parfümfrei.

Ich habe sehr helle Wimpern und benutze daher praktisch täglich Mascara. Leider verkleben einige Mascaras die Wimpern, die Tusche wir dann brüchig und im Laufe des Tages sieht es unansehnlich aus.

Bei dieser Mascara war das aber nicht der Fall, was ich auf jeden Fall sehr positiv beurteile. Die Mascara ist einfach zu verwenden, wobei das kein Kriterium ist, denn das dürfte bei den meisten der Fall sein.

Ob die Wimpern nun länger, stärker, dichter geworden sind, möchte ich nicht bestätigen oder abstreiten, mein Eindruck ist, dass sie insgesamt dunkler wirken, wenn ich noch keine Mascara aufgetragen habe, was zumindest darauf hindeutet, dass sie dichter geworden sein müssten. Leider habe ich es versäumt, vorher/nachher Fotos zu machen, da wäre es wohl auch für mich besser zu beurteilen gewesen.

Insgesamt beurteile ich das Produkt aber sehr positiv und kann es auch uneingeschränkt weiter empfehlen, denn selbst wenn man keine Veränderung an seinen Wimpern feststellen würde ist es auf jeden Fall eine gute Mascara, die auch gelegentlich verwendet die Augen immer toll zur Geltung bringt.

Gefunden habe ich die Mascara bei Douglas zum Preis von EUR 14,80.

Weitere Meinungen findet Ihr bei Facebook und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.