Zielführend

WEGWEISEND

 

Während der WM 2006 spielten verschiedene Teams oben auf dem Betzenberg in unserem Fritz-Walter-Stadion und unten in der Stadt war über Wochen eine WM-Meile aufgebaut, die immer gut besucht war. Heute gibt es nur noch wenig, was in der Innenstadt an die WM erinnert. Unter anderem ist am Schillerplatz dieser Schilderbaum zu finden, der

wegweisend

in alle Länder, deren Nationalteams in Lautern gespielt haben, zeigt.

Foto: Schilderbaum am Schillerplatz, Kaiserslautern
 
Story-Pic-2014-kleiner-Rahmen

Für diejenigen, die bisher noch nichts von den Story-Pics gelesen habe, fasse ich kurz zusammen:

Fast 40 Blogger posten wöchentlich ein Bild und mehrere Schreiberlinge unter der Regie von Sunny schreiben für jeden der Blogger eine eigene Kurzgeschichte, in der die Begriffe, die auf den Bildern zu sehen sind, vorkommen. Wir Blogger wissen weder, wer unsere Geschichte schreibt, noch, wovon sie konkret handekt. Konkret deshalb, weil ich lediglich mein persönliches Genre vorgegeben habe, ich will viel Liebe und Romantik sehen :)

Alle Bilder, die mein Schreiberling in dieser Aktion umsetzen muss, findet Ihr bei Pinterest, viel Spaß beim Stöbern :)

Sunny, die Initiatorin dieser Aktion, notiert sich jedes Bild und spendet am Ende des Jahres 1 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.

Meine Worte bisher:

  • Schrot
  • bierselig
  • Schmarr(e)n
  • (Hochzeits-) Glocken
  • Pfeifenrauch
  • Storch
  • Mondschein
  • Steinmandl
  • Dienstsiegel
  • Tagesanbruch
  • Berghütte
  • Ziel
  • insamkeit
  • Entschlossenheit
  • Biene(n)
  • Wolke(n)
  • Seerosen
  • Umweg
  • Süß
  • Kutschfahrt
  • Alkohol
  • Kosenamen
  • Eleganz
  • verträumt
  • Zuneigung
  • genießen
  • Strandkorb
  • überschäumen
  • Schloßpark
  • sammeln
  • ausgetauscht
  • Sehstörung
  • Mindestabstand
  • Bahndamm
  • Schlupfloch
  • Rheinufer
  • betören
  • Sonnenbrille
  • Schwein
  • Trauring
  • Schaumbad
  • tränenüberströmt

9 Gedanken zu „Zielführend“

  1. Hallo Daggi,
    tolles Storywort und die vielen Wegweiser dazu, Klasse Umsetzung!
    Es ist ja schon angenehm, wenn man weiß, wo einen der Weg hinführt, gell. ;-)
    Angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

  2. Hallo Daggi,

    eines wird auf den ersten Blick klar. Wer sich nach Australien aufmachen möchte, sollte besser gleich mal losmarschieren. Ist scheißweit weg :-). Gibt es für jedes Teilnahmeland ein Schild oder nur ein paar „Beispiele?

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Das ist ja mal ne coole Idee. Ich kenne das von machen Denkmälern, da stehste dann oben drauf zb und dir wird anhand einer kleinen Tafel gezeigt wie weit es zb bis nach Berlin noch ist.
    Aber im Vergleich zu deinen Schildern sind das dann nur ein paar wenige Kilometer

  4. haha, na hoffentlich führen diese Wegweiser dann auch tatsächlich zum Ziel, ich würde es jedenfalls nicht ausprobieren wollen, denn ich verlaufe mich garantiert :)

    LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.