Hinter Gittern

 

IMG_20141211_100343

Keine Sorge, nachdem das Thema Uli Hoeneß in den meisten Jahresrückblicken noch einmal aufgewärmt wurde, habe ich nicht vor, auch noch darüber zu schreiben ;)

Meine Kleine hatte Angina, wodurch wir vergangene Woche einen unplanmäßigen Stop beim Kinderarzt unseres Vertrauens einlegen mussten. Die Praxis ist toll und aufwendig eingerichtet, unter anderem ist ein Untersuchungszimmer als Zirkus gestaltet, wo dieser doch etwas traurig dreinschauende Löwe

eingesperrt

ist. Nachdem vergangene Woche jemand gepudert wurde, könnte sich die Situation jetzt zuspitzen. Aber mein Schreiberling hat da bestimmt schon eine passende Idee, wie er dieses Story-Pic verwenden wird :)

Foto: Praxis Dr. Jung / Dr. Schafmeister-Laux, Kaiserslautern

Story-Pic-2014-kleiner-Rahmen

Für diejenigen, die bisher noch nichts von den Story-Pics gelesen habe, fasse ich kurz zusammen:

Fast 40 Blogger posten wöchentlich ein Bild und mehrere Schreiberlinge unter der Regie von Sunny schreiben für jeden der Blogger eine eigene Kurzgeschichte, in der die Begriffe, die auf den Bildern zu sehen sind, vorkommen. Wir Blogger wissen weder, wer unsere Geschichte schreibt, noch, wovon sie konkret handekt. Konkret deshalb, weil ich lediglich mein persönliches Genre vorgegeben habe, ich will viel Liebe und Romantik sehen :)

Alle Bilder, die mein Schreiberling in dieser Aktion umsetzen muss, findet Ihr bei Pinterest, viel Spaß beim Stöbern :)

Sunny, die Initiatorin dieser Aktion, notiert sich jedes Bild und spendet am Ende des Jahres 1 Cent pro Bild an die Adra-Stiftung.

Meine Worte bisher:

  • gepudert
  • Verkehrschaos
  • Wetterhäuschen
  • Anruf
  • röntgen
  • Feierabend
  • Wegweisend
  • Schrot
  • bierselig
  • Schmarr(e)n
  • (Hochzeits-) Glocken
  • Pfeifenrauch
  • Storch
  • Mondschein
  • Steinmandl
  • Dienstsiegel
  • Tagesanbruch
  • Berghütte
  • Ziel
  • Einsamkeit
  • Entschlossenheit
  • Biene(n)
  • Wolke(n)
  • Seerosen
  • Umweg
  • Süß
  • Kutschfahrt
  • Alkohol
  • Kosenamen
  • Eleganz
  • verträumt
  • Zuneigung
  • genießen
  • Strandkorb
  • überschäumen
  • Schloßpark
  • sammeln
  • ausgetauscht
  • Sehstörung
  • Mindestabstand
  • Bahndamm
  • Schlupfloch
  • Rheinufer
  • betören
  • Sonnenbrille
  • Schwein
  • Trauring
  • Schaumbad
  • tränenüberströmt

15 Gedanken zu „Hinter Gittern“

  1. Hallo Daggi,

    ich hoffe, dass deine Kleene schon wieder fröhlich herumspringt und wieder gesund ist. Die Gestaltung der Praxis als Zirkus ist aber eine wirklich hübsche Idee, so etwas habe ich noch nie gesehen oder davon gehört.

    Ich wünsche dir und deine Familie ein wunderbares Weihnachtsfeld mit viel Stille Nacht ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Hallo Daggi,
    auch von mir die besten Genesungswünsche!!!
    Eine Praxis als Zirkus zu gestalten ist schon eine Idee! Aber solange alle Patienten wieder munter in die Freiheit entlassen werden, geht es ja noch!
    Habt ein angenehmes und fröhliches Fest.
    Ich schicke liebe Grüße
    moni

  3. Bei deiner Geschichte erwarte ich ja ein Happy-End mit allem Brimborium und hoffe nun stark, dass sich niemand z.B. in der anstehenden Ehe eingesperrt fühlt.
    LG Iris

  4. Liebe Daggi,
    euch gute Besserung und dir noch schöne, ruhige Tage. Das Wartezimmer sieht toll aus, da man ja oft lange warten muss, ist es gut, wenn die Kids was zum Gucken und Spielen haben.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr ♥
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.