Blanvalet Challenge 2014 – mein Ergebnis

P1160354***

Das war ein Teil meines SuBs, mit dem ich 2014 an der blanvalet-Challenge 2014 vom Lesenden Katzenpersonal teilnehmen wollte.

Die Aufgabenstellung:

Im Zeitraum vom 01.01. – 31.12.2014 sollen mindestens 20 Bücher des blanvalet-Verlags gelesen und rezensiert werden.

Wie Ihr seht, bin ich bei weitem nicht auf 20 Bücher gekommen. Aktuell lese ich noch immer an Zero von Marc Elsberg. „Immer noch“ nicht etwa, weil es nicht spannend ist, sondern weil ich in den letzten beiden Monaten kaum zum Lesen gekommen bin.

Blanvalet hat tolle Bücher und ich freue mich sehr, dass ich Rezensionsexemplare dieses tollen Verlages erhalte, aber ich lese schlichtweg zuviel quer durch alle Verlage + Qindie-Autoren + Amazon Publishing-Autoren, ich fürchte, da werde ich auch 2015 keine 20 Bücher von Blanvalet zusammen bekommen. Wenn ich eine Challenge beginne, möchte ich eigentlich die Anforderungen erfüllen. Daher habe ich mich dazu entschieden, hier erst einmal nicht teilzunehmen.

Ein Gedanke zu „Blanvalet Challenge 2014 – mein Ergebnis“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.