2 Gedanken zu „Ein Hauch von Brandmalerei“

  1. Oh wie schön. Was sie sich trauen mit den Kindern. nicht schlecht, arbeiten mit Lötkolben. Ich denke, da muss man sehr gut aufpassen.
    Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.
    Großartig.
    Liebe Grüße Bärbel

    1. Ich bin manchmal auch erstaunt, wie meine Kinder zurecht kommen, ich selbst würde ihnen einiges nicht unbedingt zutrauen, von daher ist die Zeit im Hort auf jeden Fall gut für sie ;) sie können -im Gegensatz zu mir – übrigens auch mit einer Nähmaschine umgehen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.