Von U-Boot-Sammelalben und anderem Gedöns

positiv

 

 

 

Ich muss es gleich vorne weg sagen, ich habe eine recht miese Woche hinter mir und während ich diesen Artikel schreibe, bin ich gespannt, was ich positives daraus ziehen kann…

 

gefreut: 

über die Einladung zum Bloggerportal von Random House

geschafft:

das Essen für die Feier zur Erstkommunion zu bestellen

gefunden: 

ein U-Boot-Sammelalbum aus der neuesten Sammelaktion von LIDL – in drei von vier LIDL-Filialen waren die Sammelalben bereits ausverkauft, im vierten habe ich das Letzte ergattert ;)

gelernt: 

dass sich eben doch jeder selbst der Nächste ist und ich deswegen auch wieder einmal nur an mich denken sollte

geplant: 

den Besuch von zwei Geburtstagsfeiern

gelacht:

Sau geil :D ich kann nicht mehr :D #deutschesprueche #spruchsammlung #sprüche #spruch #nachdenken #Wahrheiten #Fakt #Gefühl #Gefühle #Gedanken #haha #lustig #lachen #Zitat #Zitate

Ein von @spruch_sammlung gepostetes Foto am

 

gekriegt:

das Buch „Der Triumph der Zwerge“ aus einem Gewinnspiel des Piper-Verlages

gesehen:

„Mein Lover, sein Vater und ich“ auf Sat 1 – Unterhaltung zum Entspannen :)

gelesen: 

die ersten Seiten von „Liebeszauber und andere Katastrophen“ – das neueste Werk von Birgit Kluger

gehört:  

„Schafkopf“ von Andreas Föhr – so schön bayrisch

 

Inspiriert zu diesem Wochenrückblick wurde ich durch Mella von Trampelpfade.

 

Ein Gedanke zu „Von U-Boot-Sammelalben und anderem Gedöns“

  1. Hey Daggi,
    nach ein paar schönen Moment sieht das schon aus. :) Manchmal hat man aber Wochen, da fühlt sich alles nur eckig an. :( Ich drücke dir die Daumen, dass du ein tolles Wochenende haben wirst und dass die nächste Woche super wird.
    Viele Grüße, Emmi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.