Das kreative Sonntags-Rätsel #14

 

Das kreative Sonntags-Rätsel  #13 – Die Auflösung

Dieses Mal war mein Rätsel wohl definitiv zu schwer. Die

Fliegenpilze

haben nur zwei von Euch in diesem Bild gesehen.

P1160281

13punktiert

Das kreative Sonntags-Rätsel #14

Auch in dieser Woche stelle ich Euch wieder eine Aufgabe. Ich denke, ich habe es Euch in dieser Woche wieder wesentlich einfacher gemacht mit einer Verdrehung :)

Welches Motiv ist Eurer Meinung nach auf diesem Bild hier zu erkennen? 

 

14 Verdrehung

 

Eure Lösung schreibt Ihr bitte einfach in die Kommentare. In der nächsten Runde – voraussichtlich kommenden Sonntag – löse ich dieses Rätsel auf und zeige Euch das nächste.

Alle Blogger haben die Möglichkeit, ebenfalls wöchentlich, oder wer das nicht mag, auch nur gelegentlich, ein Rätsel zu posten. Den Link dazu hinterlasst Ihr im jeweiligen Beitrag von Sunny. Für jedes eingereichte Rätsel / Wort spendet Sunny am Ende des Jahres 5 Cent an das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim.

Kreatives-Sonntags-Rätsel (1)

20 Gedanken zu „Das kreative Sonntags-Rätsel #14“

  1. Hallo Daggi,
    ich bin nicht sicher, was da auf dem Bild zu sehen ist, aber mein erster Gedanke war ein Armaturenbrett. Oder irgendein Gerät wie z.B. ein Radio.

    Liebe Grüße und frohe Ostern

  2. Heute hab ich keine Ahnung, was das ist. Wahrscheinlich wieder irgendwas, was ich nicht kenne :-)
    Hier sieht man so ein Gitter, das ich nicht einordnen kann. Ich sag mal, das ist was vom Armaturenbrett im Auto…Oder von einer Maschine in der Küche!??

    Schöne Ostern und LG
    Sabine

  3. Hallo Daggi,

    ich fand die Pilze leichter glaube ich. Ich denke es ist ein Auto, weil es so glänzt, vermute ich ein Oldtimer mit vielen Chromteilen ?

    Liebe Grüße und schönes Osterfest
    Sandra

  4. Hey Daggi,
    erst dachte ich, es ist ein Kaffeevollautomat. Dann hast du aber geschrieben „nichts Elektrisches“. OK … so behaupte ich nun, es ist ein Taxi, mit ausgebauter Elektrik. ;D
    Ratende Grüße, Emmi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.