Von frohen Ostern und gefärbten Eiern

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freunde,

langsam gehen wir auf 10.000 Besucher zu, haben wir gestern festgestellt. Vielen Dank dafür.

Die Kommentarfunktion hier auf dem Blog wird zwar nicht so häufig genutzt, aber wir freuen uns über Feedback auf Twitter und vor allem auf Facebook.

Euch und Euren Familien wünschen wir ein frohes Osterfest, wo immer Ihr es auch feiern werdet.

Vor einigen Tagen habe ich mich daran erinnert, dass wir vor mehr als 20 Jahren mit einer Jungendgruppe der KJG Ostereier gefärbt mit Naturmaterialien. Unter anderem haben wir Blätter und Blüten gesammelt, diese vor dem Färben auf die Eier gelegt, einen Nylonstrumpf darum gebunden und die Eier dann z.B. in Zwiebelsud gefärbt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.