Lesefutter

#Werbung da Buchvorstellung

 

Heute war ich kurz in der Stadtbücherei und hab mir auf gut Glück wieder ein Buch ausgeliehen:

Kurier des Todes von Alex Berenson für mich

Wie ich im Netz gelesen habe, wird gerade die Verfilmung mit Keanu Reeves vorbereitet. Keanu Reeves gehört spätestens seit der Matrix-Trilogie zu meinen Lieblingsschauspielern. Oder wer kennt nicht „Das Haus am See“. Da freu ich mich schon auf den Film, obwohl ich das Buch noch gar nicht gelesen habe ;)

Die Elfen von Bernhard Hennen für meinen Göttergatten – bin gespannt, ob ihm das gefällt, die letzten beiden Male lag ich daneben mit meiner Wahl.

Wolfgang Hohlbein sagt über dieses Buch: »Bernhard Hennens Elfen-Romane gehören zum Besten, was die Fantasy je hervorgebracht hat.«

Ausserdem habe ich vor einigen Tagen bei vorablesen.de die Leseprobe zu „Vater, Mutter, Tod“ von Siegfried Langer entdeckt und einen Leseeindruck geschrieben. Heute habe ich die Nachricht erhalten, dass ich das Buch für vorablesen.de lesen darf.

Die Leseprobe hat mich etwas verwirrt, aber auch neugierig gemacht.

Zum einen erfährt man von einer Frau, die Opfer häuslicher Gewalt ist und deren Sohn durch einen Messerstich des Vaters getötet wird.

Auf der anderen Seite wird von einer erfolgreichen Architektin erzählt, die meint, im 7. Stock zu arbeiten, aber tatsächlich in den 8. Stock muss und sich später mit ihrer Mutter trifft, obwohl diese schon zwei Jahre tot ist.

Auf dem Klappentext heißt es „Kommissar Manthey sucht nach den Zusammenhängen.“… ich auch. Ich bin gespannt, wie sich die beiden Geschichten zusammenfügen.

An Ostern habe ich zufälligerweise beim Krimikiosk an einem Gewinnspiel teilgenommen, bei dem es zwei verschiedene Titel zu gewinnen gab, einer davon war eben dieser. Dadurch bin ich auch auf die Website des Autors gestoßen.

Bei dieser Gelegenheit schmeisse ich nochmals zwei Links in die Runde:

Bei KrimiKiosk läuft aktuell wieder eine Bücherverlosung zu „Das Portal“ von Elke Pistor.

Bei vorablesen.de sind gestern wieder neue Leseproben online gegangen.

2 Gedanken zu „Lesefutter“

  1. Pingback: Kurier des Todes von Alex Berenson « der Lautrer und soi Fra
  2. Pingback: Kurier des Todes von Alex Berenson « der Lautrer und soi Fra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.