Unser Besuch bei „Das Fest“ und „Findelkind“

Ich hatte ja bereits berichtet, dass wir zu DAS FEST nach Karlsruhe wollten und wir haben es auch geschafft und waren am dritten Tag, dem Sonntag, auf dem Festivalgelände.

Es war unser erster Besuch auf DAS FEST, aber mit Sicherheit nicht der Letzte. Wahnsinn, was da alles geboten wurde. Zwei Bühnen im kostenlosen Bereich, viele Infostände mit Spielen, Infos und Bastelangeboten. Das Spielmobil für die Kinder war der absolute Renner, so viele Angebote, bei denen sich hunderte Kinder stundenlang beschäftigen konnten…

Mitgebracht haben wir auch etwas, denn natürlich waren wir auch am Stand von Findelkind. Dort haben wir die Armbändchen für die Kinder gekauft.

Die Findelkind-Armbänder geben Eltern und Kindern Sicherheit, weil man auf der Innenseite die Handynummer der Eltern vermerken kann und wenn das Kind doch mal verloren gehen sollte, wovor ja viele Eltern Angst haben, dann können so die Eltern benachrichtigt werden.

Ein Gedanke zu „Unser Besuch bei „Das Fest“ und „Findelkind““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.