… PUNKT, PUNKT, PUNKT #13

Punkt 2

Das Thema der 13. Runde von Punkt Punkt Punkt lautet

Oster(ei)

 

PicsArt_03-27-02.01.55

Wir haben als Mitbringsel für Ostern Osternester nach eine Rezept bei Chefkoch gebacken.

PicsArt_03-27-02.06.57

PicsArt_03-27-02.05.21

PicsArt_03-27-02.03.51

***

PPP ist ein Projekt von Sandra auf always-sunny.de. Jeden Sonntag wird ein Begriff online gestellt und die teilnehmenden Blogger veröffentlichen ein dazu passendes Foto.

Bereits traditionell spendet Sandra für jedes Bild 5 Cent für eine gemeinnützige Sache.

Bisher sind aus diesen Aktionen eBooks und Geschichten entstanden, Ende 2016 soll nun eine Auswahl der Bilder zu einem Fotobuch verarbeitet werden.

13 Gedanken zu „… PUNKT, PUNKT, PUNKT #13“

  1. Hallo Daggi,

    das finde ich eine sehr schöne Aktion zu Ostern. Mal was anderes als Eierfärben. Und euer Osterbrot schmeckt sicher noch viel leckerer als das, was ich beim Bäcker gekauft habe. Toll geworden euer Gebäck.

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Sandra

  2. Genau solche Nester habe ich vor Jahren auch mal gemacht. Schmecken immer super und sehen mit buntem Ei auch toll aus. Habt schöne Ostertage!
    LG Iris

    1. Ich muss gestehen, wir haben noch keine Eier gefärbt. Da aber die Nester von Nichten und Neffe noch gefüllt werden müssen, steht das heute auch noch auf de Programm.

  3. Guten Morgen, Daggi, ich wünsche dir einen schönen Ostermontag!

    Deine Nestchen gefallen mir gut und als Mitbringsel sind sie eine schöne Sache. Ich werde mir die Idee merken (DANKE), denn sie scheint ohne grosse Probleme veganisierbar zu sein. Ich darf doch, oder? :-)

    Mit lieben Grüssen
    Barbara

    PS: Herzlichen DANK auch für deinen sehr persönlichen Kommentar zu meinem Beitrag.

    1. Butter und Milch lassen sich ja problemlos ersetzen. Aber auch die Eier solltest Du ersetzen, denn sie wegzulassen wäre für mich keine Alternative, da der Teig sonst zu trocken wäre und sich nicht gescheit kneten lässt.

    1. Sie waren tatsächlich sehr lecker, wir haben sie gestern mit Butter und Honig zur Kaffeezeit gegessen :) Sind auch nicht so kalorienhaltig wie Schokohasen oder Torte ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.