Auf meinem Konto steht das Komma zu weit links

Punkt 2

Die Lego-Ausstellung gehört mittlerweile schon zum festen Bestandteil der Gartenschau Kaiserslautern. 2016 waren einige Lautrer Gebäude nachgebaut worden, unter anderem diese

Bank 

 

PicsArt_06-06-08.11.21

Es handelt sich um die Hauptstelle der Volksbank Kaiserslautern. Das Gebäude ist ein Kulturdenkmal, Sandsteinquaderbau auf Granitsockel mit Mansardwalmdach, erbaut 1901/1902 und erweitert 1921/1922, jugendstilig variierte neubarocke Motive (lt. Wikipedia)

Direkt übers Eck sind auch die Hauptstelle der Stadtsparkasse Kaiserslautern

PicsArt_06-06-08.14.35

und auf der anderen Seite des Stiftsplatzes die Niederlassung der Deutschen Bank

PicsArt_06-06-08.13.06

zu finden.


Punkt Punkt Punkt ist eine Art Themen-Wunsch-Parade. Punkt Punkt Punkt steht für das Wort, das in der jeweiligen Woche in einem Foto umgesetzt werden soll. Alle Infos gibt es bei Sandra auf Always-Sunny.

Pro abgegebenem Bild/Beitrag werden 5 Cent auf das Spendenkonto gerechnet. Das Geld bekommt in 2017 stellvertretend für viele Stiftungen dieser Art Ärzte ohne Grenzen.

6 Gedanken zu „Auf meinem Konto steht das Komma zu weit links“

  1. Liebe Daggi,
    ein Bankgebäude wird Kulturdenkmal, das gibt es sicher auch nicht oft. Leider sind viele dieser alten, herrlichen Gebäude abgerissen worden (und durch moderne Bauklötze ersetzt) weil eine Renovierung oder Restaurierung zu teuer war. Man hatte schon immer viel Geld für alles mögliche, aber für wirklich wichtige Dinge reichts nie!
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

  2. „Auf meinem Konto steht das Komma zu weit links ….“ Ein toller Titel!
    Was diese Techniker alles mit Legosteinen anstellen, finde ich immer wieder unglaublich. Warst du mal mit deinen Mädels im Legoland?
    LG
    Sabienes

  3. Hallo Daggi,

    ich bin immer wieder fasziniert von deiner Bildern von der Lego-Ausstellung. Ich habe ja schon gekämpft überhaupt ein Gebäude hinzubekommen das einem Haus ähnlich sieht. Mit diesen Kunstwerken nicht zu vergleichen. ?

    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.