Daggis Buch-Challenge 2017 – März 2017

picsart_11-27-12-38-29

Stand 31. März 2017

  • Bis zum 31. März 2017 waren 42 Teilnehmer angemeldet.
  • 25 dieser 42 Teilnehmer haben im März mindestens eine Rezension gemeldet, im ganzen Jahr sind es 32 von 42.
  • Aglaya hat bereits 35 Rezensionen eingereicht, Chrissy hat 30, Charleen 26 und Nina 28.
  • Im März sind 133 Rezensionen in diese Auswertung eingeflossen. Eine Übersicht der gelesenen Bücher zeige ich am Ende dieses Artikels. Insgesamt liegen wir bereits bei 416 Rezensionen in 2017.
  • Einige Autoren und Bücher wurden bereits mehrfach gelesen. So haben BuchBria und Giulia zu „Niemand ist bei den Kälbern“ von Alina Herbing gegriffen, Charleen hat sich zwei Mal für Amber Auburn entschieden und Gwee zwei Mal für Chris Weitz, auch Andreas Gruber wurde zwei Mal gelesen, einmal von Daggi und einmal von Aglaya. Caecilia Ahern ist ein Dauerbrenner, im März auch bei Chrissy und Bücherfee, das gleiche gilt für Coleen Hoover, in diesem Fall waren es Bücherfee und Nina und Kiera Cass, hier haben Katja und Chrissy „Die Krone“ gelesen. Aglaya und Giulia haben sich für Marah Woolf entschieden und Aglaya und Nicole haben „Zeitreise mit Hamster“ von Ross Welford gelesen. Zu Sebastian Fitzek haben Ela und Marcy gegriffen.
  • Die Verlagsgruppe Fischer war im vergangenen Monat gut dabei, so hat Nootrop zum Beispiel Thomas Manns „Der Tod in Venedig“ hervorgeholt. Die meisten haben aber der Verlagsgruppe Random House den Vorzug gegeben. Hier hat Sarah zu Charlotte Link gegriffen, das Fellmonsterchen hat einen der beliebten Jean-Luc Bannalec-Bücher gelesen, Pat hat sich von einem Fantasyroman von Bernhard Hennen in den Bann ziehen lassen und Doreen hat sich von die Analphabetin von Jonas Jonasson entschieden.
  • Im Februar wurden 9 Selfpublisher gelesen, Amber Aubum habe ich oben bereits genannt, ich möchte heute aber auf eine andere Selfpublisherin eingehen, die unter dem Pseudonym Katharina Herzog bei Rowohlt ein Buch mit dem Titel „Immer wieder im Sommer“ veröffentlicht hat. Der Verlag hat mir eine Ausgabe zur Verlosung unter meinen Lesern zur Verfügung gestellt. Das Gewinnspiel findet ihr HIER. Und wenn ihr die Lösung zur Gewinnspielfrage nicht kennt, dann lege ich euch die Rezension von Katja ans Herz.

Mit einem Klick geht´s zu den Auswertungen. 

 

Ein Gedanke zu „Daggis Buch-Challenge 2017 – März 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.