Kühlendes Sommergewitter

So ein Sommergewitter hat ja etwas reinigendes. Durch die starke Sonneneinstrahlung wird die Luft erwärmt und dann kracht es irgendwann ordentlich, was uns im Sommer etwas Kühle bringt.

Aber auch wenn es zwischen zwei Menschen kracht, kann das etwas Reinigendes haben.


Meine Fragen an euch:

Welche Bücher in denen es gewittert oder stürmt, am Himmel oder zwischenmenschlich, habt ihr in letzter Zeit gelesen? Welche Bücher in eurem Regal haben ein passendes Cover? In welchem Buchtitel in eurem Regal ist ein passender Begriff zu finden?

Stellt uns die Bücher kurz vor und sofern ihr Rezensionen zu diesen Büchern veröffentlicht habt, freuen wir uns über die Links.

Ihr habt nun zwei Möglichkeiten. Entweder postet ihr eure Antworten unter diesem Artikel in den Kommentaren

oder

  • ihr bloggt bis zum 06. September 2018 zu dieser Frage
  • verlinkt meinen Artikel
  • postet euren Link hier in den Kommentaren
  • und erhaltet ein Los für die Challenge
  • wenn ihr den Beitrag in den sozialen Medien teilt, freue ich mich, wenn ihr den #buechersommer verwendet

In dem Buch, das ich herausgesucht habe, kracht es nicht, es vibriert nur:

Herzvibrieren von Josie Kju

Bei einem Liebesroman erwarte ich ein HappyEnd, also stelle ich mir nicht die Frage, ob ein Paar sich bekommt, sondern wie und wann. Hier war die Frage schnell beantwortet, denn Mona und Leevi kamen gleich zu Beginn der Geschichte zusammen. Dann muss Leevi allerdings für ein Jahr nach Australien und so verläuft die Geschichte eher ungewöhnlich.


Der Einsatz von „Ärzte ohne Grenzen“ nach einem Tsunami, der über Jamaika weggefegt ist, ist Thema des Buches

Fast im Himmel von Catherine Bybee

PicsArt_04-11-11.06.52

Die junge Krankenschwester Monika meldet sich freiwillig zu ihrem ersten Einsatz und will für Ärzte ohne Grenzen auf Jamaika helfen. Dort lernt sie den einheimischen Hubschrauberpiloten Trent, der die Helfer ins Katastrophengebiet fliegt. Um Monica die Möglichkeit zu geben, aus den verheerenden Umständen auszubrechen, nimmt Trent sie hin und wieder mit zu sich nach Hause, damit sie in Ruhe duschen, essen und sich ausruhen kann. Mit der Zeit kommen sich die beiden näher, doch dann kommt es zu einem Nachbeben und die beiden werden verschüttet …

Ein Gedanke zu „Kühlendes Sommergewitter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.